PROLLblog


Keine Satire! Auch keine Bildzeitung! Focus Online!
29. Oktober 2014, 00:12
Filed under: Propaganda, Realsatire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Weltraum -- ISS-Ausweichmanöver -- Russen-Schrott rast auf deutschen Astronauten zu

Bild via Die Wahrheit über die Wahrheit, bitte auf jeden Fall dort weiterlesen und dabei fortgesetzt und seelenbeizend monoton das Wort “Qualitätsjournalismus” wie ein Mantra vor sich hinmurmeln…



Julia Schramm
27. Oktober 2014, 19:42
Filed under: Bilder, Politik, Satire | Schlagwörter:

Produktverpackung: Themensparherz zum Beschriften -- darunter der Text: Julia Schramm (Symbolfoto)



Wahr und unwahr
21. Oktober 2014, 15:16
Filed under: Brschloch, Propaganda, Realsatire, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Wahr ists, dass Frau Dr. Angela Merkel (CDU), Bummskanzlerin der BRD, anlässlich einer Ansammlung von Kameras, Mikrofonen und speichelleckerischen Journalisten in Hamburg gefordert hat, dass es in Europa einen einheitlichen Datenschutz geben solle.

Unwahr ists hingegen, dass Frau Dr. Angela Merkel (CDU), Bummskanzlerin der BRD, die Daten der Bewohner des von ihr regierten Staates, der BRD, auch nur in der schwächsten Weise aktiv oder gar wirksam vor dem grundgesetzwidrigen Zugriff durch die Horch- und Morddienste der Vereinigten Staaten eines Teils von Nordamerika zu schützen bereit ist. Ganz im Gegenteil tut sie alles dafür, eine Aufklärung der bisher von Beamteten der Bummsrepublik Täuschland im Kanzleramt begangenen hochverräterischen Verbrechen zu verhindern.



Wahr und unwahr
20. Oktober 2014, 15:23
Filed under: Satire, Unsinn | Schlagwörter: ,

Wahr ists, dass bei Wachkomapatienten unter Aufbietung enormen Messaufwandes bislang verborgene Hirnsignale gefunden wurden, die sich kaum von denen eines Gesunden unterscheiden.

Unwahr ists hingegen, dass diese Entdeckung an Datenautobahnminister Alexander Dobrindt gemacht wurde.



Wahr und unwahr
18. Oktober 2014, 14:52
Filed under: Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Wahr ists, dass die ESA einen Namen für den Rosetta-Landeplatz auf dem oder der Komet(in) Tschuri sucht.

Unwahr ists hingegen, dass aufgrund der großen Ähnlichkeit für die optische Erscheinung und allgemeine Eignung als Landeplatz die Wahl sofort auf “Flughafen Berlin-Brandenburg” gefallen sei.



Manchmal steht auch die Wahrheit in der Presse…
16. Oktober 2014, 19:02
Filed under: Bilder, Realsatire, Unsinn | Schlagwörter: , , ,

Nationalsozialistischer Untergrund (CDU)

…aber dann ists meist ein bedauerlicher Vertippwer. :mrgreen:

via



Hoffentlich ist er nicht überfordert!
16. Oktober 2014, 16:02
Filed under: Abschwung, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Der, die oder das PROLLblog(in) gibt hiermit der Hoffnung Ausdruck, dass Rainer Schwarz, zertifizierter Totalversger und ehemaliger Chef des Fluchhafens BER, nicht davon überfordert wird, dass es an seinem neuen Arbeitsplatz richtige Flugzeuge gibt, die daselbst starten und landen.

Warum solche Kapazitäten nicht einfach in den IS eingeschleust werden, um den kommenden Krieg gegen die mordbrennende Barbarenbande vorzeitig zu entscheiden, ist dem oder der PROLLblog(in) jedoch ein Rätsel.




Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 709 Followern an