PROLLblog


Rege Diskussion nach PROLLblog-Vorstoß by Nachtwaechter
21. März 2014, 15:01
Filed under: Alltagsfrage, Propaganda, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Ilse “laktosefrei” Aigner hat den Vorschlag gemacht, dass man doch einfach diese idiotische Zeitumstellerei wieder abschaffen könnte, und in der Bild am Montag wurde daraufhin eine “nicht-repräsentative Umfrage” gemacht, bei der jeder durch einfaches Draufklicken belegen konnte, ob er zustimmt oder nicht.

Wenig überraschend in Politikverdrussigkeitstan, dass 88 Prozent der Teilnehmer für eine Abschaffung der idiotischen Zeitumstellerei sind.

Der, die oder das PROLLblog(in) (Warnung: Kann Spuren von Laktose enthalten) stößt an dieser Stelle auch eine rege Diskussion an: Man könnte doch einfach diese unbeliebte Währung “Euro” wieder abschaffen…

Und hier die nicht-repräsentative Umfrage:



SPD-Wahlplakat: Ehre, wem Ehre gebührt by 124c41
11. August 2013, 15:44
Filed under: Bilder, Realsatire, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , , ,

Das Wirr entscheidet: SPD -- Wir für Ehre, wem die Ehre gebührt! -- Sigmar Gabriel will, dass Adolf Hitler Ehrenbürger von Goslar bleibt.

Hintergrund:

Die Stadt Goslar soll bald darüber entscheiden, ob sie Adolf Hitler die Ehrenbürgerwürde aberkennt. Ausgerechnet der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel hat sich nun dagegen ausgesprochen – im Gegensatz zu früher

via | Großes Bild bei Flickr | Flickr-Gruppe Bundestagswahlkampf 2013 Satire



Stuntman by 124c41
20. März 2012, 14:12
Filed under: Satire, Wahnsinn | Schlagwörter: , , , ,

Rohde spielte Filmszenen nach. Schauspieler Armin Rohde hat als Kind mit seinen drei Geschwistern gefährliche Filmszenen nachgespielt. Einmal haben wir Erhängen gespielt. Wäre der Ast nicht gebrochen, wäre einer meiner Brüder wohl gestorben, erzählte der 56-jährige dem Magazin Focus Schule

Oder kürzer gesagt: Schauspieler Armin Rohde war sich schon als Kind klar darüber, wie wichtig bei riskanten Szenen ein Stuntman ist und hat deshalb lieber seine Brüder aufgehängt.



Wahr und wahr by 124c41
23. Juli 2011, 19:43
Filed under: Realsatire, Religion, Satire, Weltknall | Schlagwörter: , , , , , ,

Wahr ists, dass der oder die Schwuppenkleidliebhaber und Erzlügner(in) Zollitsch angesichts der Rede des lebenden römisch-katholischen Fetischobjektes Benedikt XVI im Reichstag gesagt hat: “Die demokratische Grundeinstellung unserer Abgeordneten wird sich an deren Präsenz im Bundestag während der Rede zeigen”.

Wahr ists aber auch, dass er damit völlig recht hat — denn die letzten Demokrat(inn)en im Deutschen Bumstag, die unter anderem diese Trennung von Religion und Staat für eine wichtige zivilisatorische Errungenschaft haten, werden dadurch erkannt, dass sie empört den Saal verlassen, wenn dort ein Religionsfaschist redet, der sich allen Ernstes als “Heiliger Vater” anreden lässt.



Eilmeldung: Focus von Titanic-Magazin gekauft by 124c41
28. Juli 2010, 16:46
Filed under: Bilder, Realsatire, Wahnsinn | Schlagwörter: ,

München (dissociated press) — Die allgemein bekannte Bildzeitung der Ausbeuter und Besserverdienenden, das Magazin “Focus”, wurde vom Satiremagazin Titanic aufgekauft. Für das neue Magazin Focus Titanic versprechen sich die Macher eine Verbesserung der Aufbereitung des Tagesgeschehens durch Synergieeffekte. Das Titelblatt der aktuellen Focus-Ausgabe gibt schon einmal einen Vorgeschmack auf die neue Heiterkeit in diesem sonst so sehr den Fakten, Fakten, Fakten verpflichteten journalistischen Produkt:

Ja, der Aufschwung ist da

Wir beim / bei der PROLLblog(in) begrüßen diesen Kampf für die breit rezipierte Satire und hoffen auf viele weitere, lustige Titelbilder. Gerüchte und Gerüchtinnen, dass es für die Mitarbeit am Focus Voraussetzung sei, ein gestörtes Verhältnis zur Realität(in) zu haben, entbehren natürlich jeder Grundlage.



Der neue Mensch by 124c41
25. März 2010, 01:09
Filed under: Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: ,

Forscher entdecken neue Menschenform -- Der Fund eines winzigen Stücks Fingerknochen war der Ausgangspunkt. Am Ende steht die Identifizierung einer bisher unbekannten Menschenform, die Max-Planck-Wissenschaftlern gelang. Diese Menschenform lebte vor etwa 48 000 bis 30 000 Jahren im ...

Und ich dachte schon, es handele sich bei der “neuen Menschenform” um die Anhänger(innen) der gegenwärtigen BRD-Koalition des totalitären Selbstverkaufs.



Hey, Focus! by 124c41
16. Januar 2010, 01:47
Filed under: Dummheit, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , ,

Hey, Focus,

du tolle Bildzeitung für Besserverdienende, da hast du dir in deinem Streben nach Superlativen wieder einen Denkverzicht geleistet. Es ist ja wirklich nicht so, dass eine ringförmige Sonnenfinsternis eine Seltenheit wäre, und auch wenn die jetzt kommende für lange Zeit die letzte ist, das Wort…

Jahrtausendereignis in Bildern

…”Jahrtausendereignis” zur Anpreisung deiner Klickstrecke, auf dass die page impressions auch zu Werbeeinnahmen führen, es ist angesichts der noch vor uns liegenden, restlichen 990 Jahre des laufenden Jahrtausends ein bisschen… ähm… gewagt. So ein Hirnpups kommt halt raus, wenn man alles in boulevardesken Superlativen schreien muss, weil man eben nix als eine Bildzeitung für Besserverdienende ist.

Die echte Bildzeitung versucht wenigstens nicht zu verbergen, dass sie brauner Infoschrott ist. Aber du, Focus… nee, das ist echt ein bisschen… misslungen. Nicht das mit der Bildzeitung, sondern das mit dem Verbergen.

Meint jedenfalls dein(e)
PROLLblog(in)

PS: Und nicht vergessen: Wenn jetzt der ganze Schnee taut, gibt es eine Jahrtausendflut. Oder vielleicht auch nur ein Jahrhundert.




Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 709 Followern an