PROLLblog


Heckler & Koch zum Mordanschlag in München by 124c41
23. Juli 2016, 00:26
Filed under: Bilder, Realsatire, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , , ,

Tweet von @HecklerAndKoch vom 23. Juli, 0:00 Uhr. Ein sehr ästhetisch ansprechendes Foto einer Maschinenpistole. Dazu der Text #MP7 by Fremeek. #HecklerAndKoch #NoCompromise. -- Mein Text darunter: 'Großartiges Timing: Heckler & Koch zum Mordanschlag in München.'

Archivierte Version des Reklame-Tweets von Heckler & Koch



Das große PROLLblog(in) Suchbild(in) by 124c41
19. Juli 2016, 00:09
Filed under: Bilder, Satire | Schlagwörter: , ,

Szene auf einem Friedhof. Von hinten sind mehrere Grabsteine zu sehen. Einer der Grabsteine, vorne im Bild, ist mit Efeu überwuchert. Darunter der Text: 'Der Punk ist tot. Finde sein Grab!'.



Keine Satire! by 124c41
16. Juli 2016, 12:03
Filed under: Bilder, Propaganda, Realsatire, Wahnsinn | Schlagwörter: , , ,

Screenshot tagesschau.de: 'Internationale Reaktionen auf Putschversuch: Breite Solidarität mit türkischer Demokratie' -- Darunter nur der Hinweis 'Keine Satire!'.

Wer beim Anblick dieser ins realsatirische verzerrten Propaganda des BRD-Staatsfernsehens nicht auf der Stelle einen gebieterischen Anfall von Übelkeit bekommt, bitte einfach hier weiterlesen!



Deine Rundfunkgebühren bei der Arbeit! by 124c41
16. Juli 2016, 00:30
Filed under: Bilder, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , , , ,

Tweet von @phoenix_de als Screenshot: 'Wir berichten morgen für um 9 Uhr wieder zum #Militaerputsch in der #Türkei.' -- Dazu der Text 'Rundfunkgebühren -- Auf dem dezidierten Nachrichten- und Dokumentationssender von ARD und ZDF bei der Arbeit.'.

Direktlink zum Tweet von @phoenix_de@twitter.com



Und tschüss, Recep Tayyip Erdoğan! by 124c41
16. Juli 2016, 00:10
Filed under: Realsatire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: ,

Es entbehrt nicht eines heftigen realsatirischen Beigeschmacks, wenn ein Recep Tayyip Erdoğan, der als türkischer Ministerpräsident Demonstrationen mit Brachialgewalt auflösen ließ und der das Internet nach Herzenslust zensierte, nun aus mutmaßlich sicherer Entfernung die Bevölkerung der Türkei über das Internet dazu aufruft, auf die Straßen zu gehen und gegen einen Militärputsch Widerstand zu leisten.

Dieser realsatirische Irrsinn wird nur noch davon getoppt, dass Recep Tayyip Erdoğan angeblich gerade im Flugzeug sitzt und in der BRD landen will, um hier Asyl zu beantragen. Ich möchte die Politiker in der BRD daran erinnern, dass sie sich gerade beim Flüchtlingsdeal mit Recep Tayyip Erdoğan darauf geeinigt haben, dass es sich bei der Türkei um einen sicheren Drittstaat handele und sie dazu auffordern, einen eventuellen entsprechenden Antrag unter laut johlendem Lachen in die Rundablage zu werfen! Alternativ kann die Entscheidung über einen Asylantrag an Jan Böhmermann übertragen werden…

Und nun ein wichtiger Hinweis für die Menschen in der Türkei, bitte weitersagen:

Türkiye’de birçok site engellenir. TOR kullanır!

Torbrowser verwenden!

Ich nehme an, dass das von Google übersetzte Türkisch mies ist, aber es ist hoffentlich für Türken besser verständlich als mein Deutsch…



Tagesschau-Eilmeldung by 124c41
15. Juli 2016, 13:35
Filed under: Bilder, Propaganda, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , ,

Screenshot der tagesschau.de-Meldung 'EILMELDUNG! Mindestens drei Deutsche bei Anschlag in Nizza getötet' -- Dazu der Text: 'Es gibt unwichtige Ermordete. Und es gibt deutsche Ermordete.'

Und die von einem Massenmörder in Frankreich ermordeten rd. hundert Menschen sind im Übrigen sehr viel wichtigere Tote als die nur unwesentlich indirekter von der EU- und US-Mordpolitik ermordeten paarhundert Flüchtlinge, die gerade von Soldaten aus dem Mittelmeer gezogen werden. Denn über die journalistische Wichtigkeit von Leichen entscheidet allein ihre propagandistische Nutzbarkeit für die jeweils aktuelle Agenda der Classe politique.



Gedanken bei der Social-Media-Lektüre by 124c41
15. Juli 2016, 11:26
Filed under: Bilder, Satire

Bild eines NSDAP-Parteiadlers (das es sich nicht um den Reichsadler handelt, zeigt die Blickrichtung des Adlerkopfes), die Swastika ist gegen ein 'G' in Fraktur ausgetauscht. Darunter in einer typischen grotesken 30er-Jahre-Fraktur der Satz 'Grammatik macht frei!'.




Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 793 Followern an