PROLLblog


Endlich! Gott greift gegen Architektur durch! by 124c41
6. August 2009, 03:09
Filed under: Religion, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , , , ,

Er wollte Gott ein Haus bauen: Für diesen Traum musste der Pfarrer ... - Bild.de -- Er wollte für Gott eines der schönsten Häuser Berlins bauen. Und wurde bei den Arbeiten vom Dach der Kirche erschlagen!

Das Eingreifen Gottes gegen die ambitionierte Ar(s)chitektur seines Bodenpersonals trifft auf allgemeines Wohlgefallen und Wohlgefallin bei den Opfern des Gebimmels und der Geist-, Kind-, Hirn- und Weltverseuchung. Da irgendwelche jesushafte Armutsromantik keinen Pfaffen des hl. Bodenpersonals mehr dazu bringt, auf unnütze Prunkentfaltungen für weit gehend unbenutze Gebäude und Gebäudinnen zu verzichten, kümmert sich Gott und Göttin eben wieder selbst um diese Kleinigkeit(inn)en. Es bleibt zu hoffen, dass noch viele Köpfe für die nächsten Dächer vorgesehen sind — und bitte auch mal wieder ein ganz altmodischer Feuerregen auf den Vati-Kann, den Papst Maledict XVI und auf den netten Bischof von nebenan, bitte bitte bitte!!!


Kommentar verfassen so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: