PROLLblog


Wahr und unwahr by 124c41
14. März 2013, 00:03
Filed under: Realsatire, Satire, Tagesgeschehen, Weltknall | Schlagwörter:

Wahr ists, dass sich der neue Papst „Franziskus“ nennt.

Unwahr ists hingegen, dass der neue Papst genau wie der später heilig gesprochene Ketzer, nach dem er sich benennt, der Meinung ist, dass aus der Tatsache, dass Jesus keinen Geldbeutel trug folgt, dass auch die Kirche keinen Besitz haben sollte. Denn mit dieser Meinung kann man zwar in der hl. röm.-kath. Kirche zwar heilig gesprochen werden, wenn man dann endlich tot ist und deshalb auch endlich kein Wort mehr sagt, aber man kann damit nicht als Lebender zum Papst werden.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s