PROLLblog


Wahr und unwahr by Nachtwaechter
9. April 2013, 15:21
Filed under: Politik, Satire, Tagesgeschehen, Unwelt | Schlagwörter: , ,

Wahr ists, dass Peter Altmaier, der sympathische Bundesumweltdarsteller mit CDU-Hintergrund, einen „vernünftigen Kompromiss“ in der Frage finden will, an welcher Stelle in der BRD man das tiefe Loch gräbt, in das man den ganzen Atommüll kippt, und das Problem damit vorläufig endzulösen. Und um einen solchen „vernünftigen Kompromiss“ zu finden, will Peter Altmaier, der sympathische Bundesumweltdarsteller mit CDU-Hintergrund, das ganze Thema aus dem Wahlkampf heraushalten, weil er mit seinem CDU-Hintergrund zu genau weiß, dass der so genannte „Wahlkampf“ nicht von Vernunft, sondern von bewusst verbreiteter Unwahrheit, Diffamierung, Beleidigung, Volksverarschung, sowie psychomanipulativen Seelenficks, Polemiken, geheuchelter Volkstümlichkeit und sonstigen Halunkereien der Reklame, also der professionellen Lüge, geprägt ist.

Unwahr ists hingegen, dass Peter Altmaier die Lagerung des Atommülls in einem dafür zu schaffenden Keller unterhalb des Reichstagsgebäudes für einen vernünftigen Kompromiss hielte, obwohl dies nicht nur angesichts des im Reichstage versammelten Abschaums mit Sicherheit mehrheitsfähig in der BRD wäre, sondern auch die immensen Heizkosten des ollen Gemäuers reduzieren helfen könnte.


1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

Reblogged this on The whole Truth – Die ganze Wahrheit.

Kommentar von urpils666




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: