PROLLblog


Wahr und vermutlich unwahr by 124c41
1. August 2013, 00:00
Filed under: Dummheit, Propaganda, Realsatire, Tagesgeschehen, Unsinn | Schlagwörter: , , , , ,

'Guardian': Beobachtungen in Echtzeit --  Auch die Beobachtung der Internetaktivität einzelner Menschen in Echtzeit sei mit 'XKeyscore' möglich, berichtet jetzt der 'Guardian'. So könne man die IP-Adresse jedes Besuchers einer bestimmten Website erfassen. 'XKeyscore' sammele Unmengen von Daten. Inhalte der Kommunikation würden für drei bis fünf Tage gespeichert, Verbindungsdaten für 30 Tage. Innerhalb eines solchen 30-Tage-Zeitraums im Jahr 2012 seien 41 Milliarden Datenpunkte zusammengekommen. --  Die Präsentation stammt wie vorige Veröffentlichungen aus dem Bestand von Snowden. Diesmal stellte der 'Guardian' allerdings den kompletten Schriftsatz ins Netz. Einige Seiten wurden geschwärzt, weil sie Details zu konkreten Geheimdiensteinsätzen enthielten, die man nicht verraten wolle. -- Verfassungsschutz verwendet 'XKeyscore' testweise --  Der 'Spiegel' berichtete Mitte Juli, auch deutsche Nachrichtendienste setzten 'XKeyscore' ein. Das Nachrichtenmagazin berief sich dabei ebenfalls auf Unterlagen von Snowden. Der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, bestätigte daraufhin in der 'Bild am Sonntag', seine Behörde verwende 'XKeyscore' testweise, eingesetzt würde es aber nicht.

Wahr ists, dass Hans-Georg Maaßen den Hofberichterstattern von der Bild am Sonntag mit ihrer allgemein bekannten Liebe zum kritischen, der Wahrheit verpflichten Journalismus und zum kritischen Hinterfragen der täglich ausgeführten Staatsgewalt gesagt hat, dass der Verfassungsschutz zwar ein effizientes Überwachungsprogramm des NSA besitzt, es aber nur testweise verwendet und keinesfalls zum vorgesehenen Zweck einsetzt.

Vermutlich unwahr ists hingegen, dass Hans-Georg Maaßen, wenn er dabei erwischt würde, wie er sein erigiertes Glied in den glitschigen Privatbereich einer Prostituierten einführt, auch noch sagen würde, dass er seinen Penis nur testweise verwendet und keinesfalls zum vorgesehenen Zweck einsetzt.

Übrigens: Die BRD ist seit (mindestens) 662 Tagen ein vollkommen rechtsfreier Raum. Druckt euch das Grundgesetz auf Klopapier aus, damit es eine den Zuständen angemessene Verwendung findet!

Dieses ganze, widerwärtige Pack ist mit seinem intelligenzverachtendem Gelaber doch nicht mehr satirefähig! Quelle des Screenshots: Aktuelle Camorra.

Advertisements

1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

[…] Harald “NASA” Range und der präsident des BRD-inlandsgeheimdienstes Hans-Georg “nur eine testüberwachung” Maaßen so: das mit der anlasslosen überwachung aller menschen ist gar nicht so schlimm, […]

Pingback von “Ich liebe euch doch alle” des tages | Schwerdtfegr (beta)




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s