PROLLblog


Wahr und unwahr by 124c41
16. November 2013, 00:16
Filed under: Propaganda, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Wahr ists, dass Alice Schwarzer, Herrenfrau und Wortergreiferin anderer Menschen, anlässlich einer Verkaufsveranstaltung für ihr neues Buch ohne jeden Beleg und Kontext gesagt hat: „Ich habe von schwangeren Prostituierten gehört, die ihr Kind nach der Geburt an ihre Zuhälter abgeben müssen, damit das auch sofort in die Sexindustrie kommt„, um damit ihre politischen Forderungen zu begründen.

Unwahr ists hingegen, dass daraufhin ein_e Zuhörer_in aufgestanden sei und ebenso beleg- und kontextlos gesagt habe: „Und ich habe gehört, dass Juden und Zigeuner Kinder entführen und aufessen“, um damit ihre politischen Forderungen zu begründen.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s