PROLLblog


Unser Trost by 124c41
14. März 2014, 10:55
Filed under: Bilder, Dummheit, Satire, Wahnsinn | Schlagwörter:

Und während die 'freien' Staaten damit begannen, Folter-KZs zu betreiben; während die Erde in einen Überwachungsplaneten verwandelt wurde; während in den reichsten Regionen der Welt Menschen verhungerten und erfroren; während die Massenmedien plötzlich, aber nicht unerwartet wieder voller Kriegspropaganda waren... haben wir einfach ängstlich gehofft, dass es schon nicht so schlimm kommen würde und uns damit getröstet, dass wir für Klicks auf erhobene Daumen mit unseren Telefonen unser Essen fotografiert haben.

Advertisements

2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Kein Plus dafür. Ich bin kein Teenie mehr, und wenn auch selten mit einem Sektbuffet, so beschäftige ich mich auch ab und zu mit Konsum und finde es prinzipiell falsch den schönen Konsum gegen das Leid der Welt auszuspielen – das kommt mir vor wie Religion ohne Kirche.
Sicher – eine apolitische Haltung – wie soll man die bebildern? Ich würde, als Mann im besten Alter das Thema mit Männern im besten Alter bebildern.

Kommentar von user unknown

Und es steckt auch nirgendwo mehr eigene Leistung drin. Selbst das Essen ist (wie alles andere auch) nur gekauft. Da kann man so richtig stolz drauf sein.

Kommentar von user anonym




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s