PROLLblog


Wahr und unwahr by 124c41
11. Mai 2014, 14:51
Filed under: Propaganda, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , ,

Wahr ists, dass die Tagesschau des BRD-Staatsfernsehens ARD zur laufenden Volksabstimmung in der Ukraine folgendes schreibt: „Es ist eine Wahl ohne Beobachter, ohne Kontrollen und ohne aktuelle Wahlverzeichnisse. Auch wenn die Abstimmung über die Unabhängigkeit der Ostukraine für viele Bürger eine Farce ist, gehen sie trotzdem hin – und zwar in Massen. Der Ausgang ist unklar„.

Unwahr ists hingegen, dass die Tagesschau des BRD-Staatsfernsehens ARD zur bevorstehenden Wahl zur Europäischen Demokratiesimulation — zum Hohn für die Menschen in der EU trotz weitgehender Einflusslosigkeit auf die EU-Politik auch noch ein Parlament gerufen — am 25. Mai das Folgende schreiben wird: „Es ist eine Abstimmung, die üblichen Standards einer Wahl genügt, was auch immer wieder einmal von Menschen vor Ort durch ungehinderte Beobachtung überprüft wird. Die Abstimmung ist wohlorganisiert, und es gibt Wahlverzeichnisse, in denen nur Obdachlose unter den Tisch fallen. Auch wenn bei der Abstimmung über die Alimentierung einiger Günstlinge des BRD-Parteienapparates mit aller Entschlossenheit so getan wird, als handele es sich um etwas anderes als eine Farce, geht nur noch eine Minderheit der Wahlberechtigten hin. Dennoch. Der Ausgang ist — wie immer — klar“.


2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Hat dies auf LichtWerg rebloggt.

Kommentar von LichtWerg

Ist das noch politisch korrekt?

http://50pf.wordpress.com/2014/05/12/ist-das-noch-politisch-korrekt/

Kommentar von 50Pf




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: