PROLLblog


Wahr und unwahr by 124c41
20. September 2014, 18:25
Filed under: Politik, Realsatire, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , ,

Wahr ists, dass Bummsinnimimi Thomas de Maizière laut Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung unter heftigem Nicken der Payback-Karte und des Listenprivilegs der Presseverleger sowie verhaltenen „Ja-endlich“-Rufen von Schufa und Creditreform Internetunternehmen, natürlich auch ausländischen Internetunternehmen, verbieten will, eingesammelte Kundendaten zu Persönlichkeitsprofilen zusammenzusetzen.

Unwahr ists hingegen, dass Bummsinnimini Thomas die Misere aus dem Reich des gefühlten Datenschutzes durch Fassadenverpixelungsrecht auch nur mit dem Gedanken spielen würde, irgendeinen inländischen oder mit inländischen kooperierenden ausländischen Geheimdienst darin zu behindern, eingesammelte Daten von Bewohnern der BRD zu Persönlichkeitsprofilen zusammenzusetzen.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s