PROLLblog


Wahr und unwahr by 124c41
8. Oktober 2014, 20:40
Filed under: Realsatire, Satire, Tagesgeschehen, Unsinn | Schlagwörter: , ,

Wahr ists, dass Christoph Keese, Vizegroßkopf des mörderischen und in seinen Publikationen unverhohlen brauntönenden Axel-Springer-Verlages, gesagt hat, dass er sich „immer auch als eine Art Linker verstanden“ habe.

Unwahr ists hingegen, dass das zu einer verunsicherten Nachfrage des Interviewers geführt hat, auf die Herr Keese dann „nein, natürlich das andere Links“ geantwortet hat.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s