PROLLblog


Brschloch des Tages: Ralf Stegner (SPD) by 124c41

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner bezeichnete die Ermittlungen via Twitter als „schlechten Scherz“ und zog eine Parallele zur „Spiegel-Affäre“ vor mehr als 50 Jahren

Werter Herr Stegner, sie Brschloch,

sie sind doch nicht nur Abgeordneter des Deutschen Bummstages, sondern sollten als stellvertretender Vorsitzender der Scheiß-Hartz-IV-SPD ziemlich gut wissen, wie das mit dem Herrschen läuft, nicht wahr?! Schließlich ist ja davon auszugehen, dass sie selbst gewisse Ambitionen haben, sie Brschloch, sonst wären sie nicht in diesem Amte.

Dann ist ihnen, sie verlogenes Brschloch, doch sicherlich auch bewusst, dass der Herr Generalprüfanwalt Range weisungsgebunden arbeitet. Die Weisungen an den Herrn Hochbesoldet mit den im Schoße gefalteten Händen, wenns um die Interessen der Menschen in der Bummsrepublik Deutschland geht, diese Weisungen werden ihm vom Bummsjustizminister erteilt, also von Herrn Heiko Maas, ihrem Genossen aus der SPD.

Also halten sie ihre stinkende, verlogene Lügenfresse und ersparen sie uns ihre intelligenzverräterischen Sprechblasen, sie Fäkalmade von Komplize, sie! Und nicht zu vergessen: Sie Brschloch!

Plonk!
Der, die oder das PROLL(in)

Dauerhaft archivierte Version der Tagesschau-Meldung mit dem Beleg des oben gegebenen Zitates vom Brschloch Ralf Stegner (SPD) — Gegen das von den Herrschenden und Regierenden erzwungene Vergessen der jüngeren BRD-Geschichte durch zwangsweise „Depublikation“ der Inhalte des BRD-Staatsfernsehens


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s