PROLLblog


Wahr und unwahr by 124c41
21. Februar 2016, 15:07
Filed under: Realsatire, Satire, Unsinn | Schlagwörter: , , , , ,

Wahr ists, dass die Quantitätsjournalisten von Spiegel Online vermeldet haben, dass Bummskanzlerin Angela Merkel während einer Tagungspause eine Frittenbude besucht hat, um etwas zu essen, weil sie Hunger hat.

Unwahr ists allerdings, dass die Website des ehemaligen Nachrichtenmagazins demnächst auch von jedem Toilettenbesuch der Frau Bummskanzlerin berichten würde, den sie stets verrichtet, weil Darm und Blase drückend voll sind und dass Spiegel-Journalisten dabei ihren Lesern auch die große Menschlichkeit der miesen Unmenschin auch vermittels genauer Betrachtung der Stuhlkonsistenz und Kotmenge nahezubringen versuchen werden. Dazu wird es nicht kommen, obwohl das bei seiner aussterbenden Leserschaft nach wie vor sehr beliebte Volksverblödungsblatt durch seine peinliche Arschkriecherei so nahe vor Ort ist, dass es gar keines besonderen Aufwandes mehr bedürfte.


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s