PROLLblog


Papst des tages by 124c41
20. November 2016, 18:04
Filed under: Realsatire, Religion, Wahnsinn | Schlagwörter: , , , ,

Papst Franze hat wohl mal wieder ein Weihrauchfass zu viel geraucht:

Diese Zeit der Barmherzigkeit ruft uns dazu auf, auf das wahre Antlitz unseres Königs zu schauen und das junge und schöne Antlitz der Kirche wiederzuentdecken, das aufstrahlt, wenn sie gastfreundlich, frei, treu, arm an Gütern, doch reich an Liebe und missionarisch ist

Der Unheilige Vater und Obermotz der röm.-kath. Kirche, Franziskus [Dauerhaftes Archiv]

Der, die oder das PROLLblog(in) gratuliert der hl. röm.-kath. Kirche dazu, dass sie jetzt nach ganz viel im Teilen der zuvor zusammengeraubten Güter praktisch ausgelebter Liebe „arm an Gütern“ geworden ist und freut sich darüber, dass der immer noch monströse Landbesitz der hl. röm.-kath. Kirche demnächst auch der Unterbringung von Millionen Kriegsflüchtlingen in Europa dienen wird.

Endlich Werke der Barmherzigkeit im schönen Antlitz einer verarmten Kirche…

Sowas lebt, und Jesus musste sterben!


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s