PROLLblog


Wahr und unwahr by 124c41
28. November 2016, 18:36
Filed under: Diverses, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Wahr ists, dass ARD und ZDF lt. Meldung der Aktuellen Kamara in den nächsten Jahren insgesamt einige Milliarden Euro einsparen werden, weil sie nicht die völlig überzogenen Lizenzgebühren für Fernsehübertragungen von den so genannten „olympischen“ Spielen bezahlen müssen.

Unwahr ists hingegen, dass das für die Übertragung der Dopingleistungsschau eingesparte Geld nun dafür aufgewändet würde, dem Bildungsauftrag besser nachzukommen.

Ebenfalls unwahr ists, dass Ulrich Wilhelm, leitender ARD-Funktionär für Sportrechte, seine Aussage…

Der für Sportrechte zuständige ARD-Intendant Ulrich Wilhelm erklärte, die ARD sei zu wirtschaftlichem Umgang mit Beitragsgeldern verpflichtet

…als Satire gemeint habe. Der, die oder das PROLLblog(in) wünscht der versammelten Brüllgemeinde viel Spaß bei der ebenfalls obszön teuren Übertragung der MAFIFA Brüllball-Geldmeisterschaft 2018 aus Putins schönem Russland! Obwohl über den genauen Preis für die Übertragungsrechte…

Über die Konditionen des Vertrags wurde Stillschweigen vereinbart

…wie üblich geschwiegen wird, ist nach Meinung gewöhnlich völlig uninformierter Beobachter davon auszugehen, dass für die Übertragung der stilvollen Selbstinszenierung des lt. Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) „lupenreinen Demokraten“ Wladimir Putin ein Milliardenbetrag an die MAFIFA geflossen ist.


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s