PROLLblog


Wahr und unwahr by 124c41
7. Mai 2018, 14:12
Filed under: Politik, Propaganda, Realsatire, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , , ,

Wahr ists, dass CDU und CSU weiterhin das Gespenst der AfD an ihren Prozentzahlen knabbern sehen und deshalb einen bräunlich-populistschen Politikvorschlag nach dem anderen machen, zum Beispiel ein verpflichtender Wertekunde-Unterricht für Flüchtlinge, die in die BRD kommen [Archivversion]:

Den Flüchtlingen solle in dem Unterricht vermittelt werden, dass konstitutionelle Normen des Grundgesetzes wie die Achtung der Menschenwürde, die freiheitlich-demokratische Grundordnung, die Gewährleistung der Presse- und Meinungsfreiheit, das Gewaltmonopol des Staates und die Gleichberechtigung von Mann und Frau „als unverzichtbare Werte über kulturell oder religiös abweichenden Auffassungen“ stehen

Unwahr ists hingegen, dass CDU und CSU auch ihre Parteiführungen und Mitglieder zur Teilnahme an diesem Wertekunde-Unterricht verpflichten wollen.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s