PROLLblog


Wahr und unwahr by 124c41
28. Januar 2020, 14:47
Filed under: Politik, Propaganda, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Wahr ists, dass die Europäische Kommission zur Auffassung gelangt ist, dass die kleinen Kupfermünzen zu teuer, zu schwer und zu lästig seien und deshalb die 1- und 2-Cent-Münzen abschaffen will [Archivversion]. Eine großartige Beglückungsidee! So wird unser aller Leben viel leichter, wenn wir nicht mehr diese lästigen, teuren und schweren Kupfermünzen mit uns herumtragen müssen!

Unwahr ists hingegen, dass die Europäische Kommission die nachteilhaften Eigenschaften der Münzen, dieses „zu teuer, zu schwer und zu lästig“ generell zu verbessern beabsichtigte, indem in Zukunft Aluchips in einer bewährten und hübschen Gestaltung ausgegeben würden, die an eine stabile und jahrzehntelang kaufkräftige Währung erinnert.

Abbildung einer 1-Pfennig-Münze aus Aluminium aus der DDR

Bild: Matd13, Lizenz: CC BY-SA 3.0, Quelle: Wikimedia Commons.


Kommentar verfassen so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s