PROLLblog


So ein Glück aber auch: Die Kärntner Corona-Mutation by 124c41
8. Juli 2020, 17:56
Filed under: Dummheit, Politik, Realsatire, Satire, Tagesgeschehen, Wahnsinn | Schlagwörter: , ,

Tweet von @ORFBreakingNews, 8. Juli 2020, 11:15 Uhr -- #Maskenpflicht in #Kärntner Tourismusorten - von 21 Uhr bis 2  Uhr im öffentlichen Raum.

Klagenfurt am Wörthersee (dissociated press) — Der Laie staunt, und der Fachmann wundert sich: Im österreichen Bundesland Kärnten ist eine neue Mutation des für die COVID-19-Pandemie verantwortlichen Corona-Virus aufgetaucht, die den größten Teil des Tages, zwischen 2:01 Uhr und 20:59 Uhr, völlig harmlos ist — nur in den fünf Stunden zwischen 21 Uhr und 2 Uhr ist dieses Virus infektiös und kann eine schwere Erkrankung mit oft langfristig bleibenden Schäden an Lunge, Herz, Nieren und Gehirn hervorrufen. Weder ist zurzeit bekannt, wie es ein umhülltes RNA-Molekül schafft, die Uhr zu lesen, noch ist zurzeit klar, ob das Virus auch die Umstellung von Mitteleuropäischer Sommerzeit auf Mitteleuropäische Zeit am 25. Oktober dieses Jahres „mitmachen“ wird. Aber angesichts der großen Erleichterung für Bevölkerung und Tourismusgeschäft mag sich zurzeit auch niemand mit solchen Kleinigkeiten beschäftigen. Endlich geht es wieder aufwärts! Es lebe die Volkswirtschaft!


1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

[…] einfach die menschen durchimpfen kann. Und ich glaube auch nicht daran, dass die gegenwärtig mit teilweise absurden schraubenlockerungen p’litisch vorangetriebene durchseuchung größerer bevölkerungsteile einen positiven effekt […]

Pingback von Auch weiterhin viel spaß beim glauben an den corona-impfstoff | Schwerdtfegr (beta)




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s