PROLLblog


Wahr, unwahr und absurd by 124c41
29. Juni 2021, 16:08
Filed under: Politik, Propaganda, Realsatire, Satire, Unsinn | Schlagwörter: , , , ,

Wahr ists, dass einige Intendanten der ARD mit ihrer aus der so genannten „Rundfunkabgabe“ finanzierten, überreichlichen Besoldung derzeit laut darüber nachdenken, den politischen Magazinen weniger Platz im Programm zu geben [Archivversion], weil die klassische Magazinform in der „digitalen“ Welt nicht mehr funktioniere.

Unwahr ists hingegen, dass die gleichen viel zu hoch mit einer Quasi-Steuer aufs Wohnen gepamperten Intendanten auch gleich darüber nachdächten, dem Fußball weniger Platz im Programm zu geben, obwohl der Fußball in der „digitalen ARD-Parallelwelt“ nur in dieser Form funktioniert:

Screenshot meines Medienspielers. In der Tagesschau eingeblendete Texttafel zur Fußball-Berichterstattung: Kurze Unterbrechung -- Diese Bilder dürfen aus rechtlichen Gründen nicht gezeigt werden -- tagesschau.de

Absolut absurd wäre es, wenn den werten ARD-Intendanten einmal auffiele, dass klassisches Fernsehen mit Sendezeiten und ähnlichen gängelnden Artefakten aus der himmelherrgottseidank größtenteils vergangenen Rundfunkära in der „digitalen Welt“ überhaupt nicht funktioniert und dass man es deshalb möglichst schnell und vollständig überwinden sollte. Denn dann würden sich diese Krebsgeschwüre an der auch bei erklärten Nichtnutzern mit Gefängnisstrafen durchgesetzten BRD-Rundfunkabgabenpflicht ja auch selbst abschaffen. Vor allem, wenn sie durch einfaches Hinschauen mal einsehen, dass das Wort „digitale Welt“ keine ferne Parallelwelt beschreibt, sondern trotz hoher Kosten und schlechter Leitungen inzwischen den Alltag der großen Mehrheit der Bewohner der BRD.


Kommentar verfassen so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: