PROLLblog


Keine Satire: Svenja Schulze (SPD, Bundesunweltministerin) by 124c41
26. August 2021, 15:03
Filed under: Bilder, Dummheit, Propaganda, Realsatire, Unwelt, Wahnsinn | Schlagwörter: , , ,

Screenshot der Startseite der Website des Bundesministeriums für Unwelt, Naturschmutz und nukleare Katastrophen -- Markiert und hervorgehoben ist ein Zitat von Bundesumweltministerin Svenja Schulze: Wenn wir die Digitalisierung unverändert fortsetzen, wird sie zum Brandbeschleuniger für die ökologischen und sozialen Krisen unseres Planeten. Wir brauchen eine Trendwende.

Lasst uns die sozialen und ökologischen Katastrophen durch einen Sturm auf jede Digitalidingsbums-Maschine beenden, damit es endlich eine Trendwende gibt! Hauptsache, der Abbau und die Verstromung von Braunkohle können weiterlaufen! Das ist die großartige Umweltpolitik der „Fortschrittspartei“ SPD mit ganz viel Olaf-Scholz-Respekt vor unserem Intellekt.

Ich gratuliere der Frau Bundesunweltministerin dazu, dass sie ihre tiefe Einsicht ausgerechnet auf einer Website veröffentlicht! Das knackende Geräusch waren übrigens die Genicke mehrerer Satiriker, die sich bei diesem Anblick erhängt haben, weil ihr Leben sinnlos geworden ist.

Nicht, dass die noch jemand für wählbar hält.


2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Ist das nicht die gleiche “Unter diesen ganzen Tonnen kann sich doch keiner was vorstellen.”-Intelligenzbestie?

Kommentar von orinoco

Realsatire in unserem Land ist es, wenn Lastenfahrräder auf der IAA zukünftig die Autos ersetzen. https://rundertischdgf.wordpress.com/2021/09/08/iaa-das-lastenfahrrad-ersetzt-das-auto/

Kommentar von rundertischdgf




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: