PROLLblog


Wahr und unwahr by 124c41

Dein Stecken und Stab trösten mich.
Ps 23:4

Wahr ists, dass seine Scheinheiligkeit, der Expapst Joseph „Wir sind Papst“ Ratzinger der Meinung ist, dass die voyeuristische Entblößung des priesterlichen Pimmels vor minderjährigen Menschen gar kein sexueller Missbrauch im „eigentlichen Sinn“ sei, weil der Priester das Mädchen dabei ja gar nicht angefasst hat [Archivversion].

Unwahr ists, dass der hl. röm.-kath. Kinderfickerschützer auch der Meinung wäre, dass es sich nicht um satanische Praxis handeln würde, wenn man ihn wegen seiner widerlich-haarspalterischen Heuchelei möglichst schnell zur Hölle wünscht, weil dabei ja der Satan gar nicht angesprochen wird.


Kommentar verfassen so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: