PROLLblog


Machtkampf der Genossinnen
18. Februar 2018, 12:59
Filed under: Bilder, Propaganda, Satire | Schlagwörter: , , ,

Bildzeitungsschlagzeile: Nahles als kommissarische SPD-Vorsitzende gescheitert -- Machtkampf der Genossinnen -- Interview mit Herausforderin Simone Lange: Was haben Sie gegen Frau Nahles? -- Dazu mein Text: Pumpt Schlamm in den Ring!

Advertisements


Große Koalition: Erste Stellungnahme der AfD
7. Februar 2018, 15:37
Filed under: Bilder, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , ,

Bild eines vor Lachen am Boden liegenden Affen. Dazu der Text 'Große Koalition beschlossen: Erste Stellungnahme der AfD'.



Neulich, am agyptischen Billiglohnarbeitsmarkt
2. Februar 2018, 11:30
Filed under: Bilder, Dummheit, Propaganda, Satire | Schlagwörter: , ,

Zwei Arbeiter, beaufsichtigt von einem Antreiber mit Peitsche, transportieren einen großen Steinblock zu einer Pyramidenbaustelle. Der eine Arbeiter sagt zum anderen: 'Nein, ich halte das hier nicht für unfair. Ich maloche jetzt einfach noch ein paar Jahre schwer, und dann baue ich meine eigene Pyramide'.



Projekt 18 ein voller Erfolg!
2. Februar 2018, 11:30
Filed under: Abschwung, Bilder, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Screenshot ARD-Deutschlandtrend, Sonntagsfrage -- CDU/CSU 33%, SPD 18%, AfD 14%, FDP 10%, Linke 11%, Grüne 11%, Sonstige 3% -- Dazu mein Text: Achtzehn Prozent! Und wenn ihr Spezialdemokraten so weitermacht, dann reicht es nach der nächsten Bundestagswahl nicht einmal mehr für die 'große Koalition'.

Nächstes Ziel nach dem Erreichen von Projekt 18: Projekt Eins komma Acht.

Quelle des Bildschirmfotos: Aktuelle Kamera



Wahr und unwahr und bei alledem wahr

Wahr ists, dass der VW-Großmotz und das offenbar durch und durch kriminelle und zynische Brschloch Thomas Steg beurlaubt wurde, nachdem es sich nicht weiter verheimlichen ließ, dass VW in Amerika Affen Dieselabgase einatmen ließ und in der Hartz-IV- und Massenarmuts-BRD — in der die gesamte Auto-Mafia auf ausdrücklichen politischen Willen hin in einem quasi rechtsfreien Raum agiert — derartige Versuche auch an Menschen durchführen ließ, die dafür mit ein paar Banknoten entlohnt wurden. Dass die „unschädlichen Abgaswerte“, die bei den Emissionsmessungen herauskamen, mit betrügerischen Methoden um bis zu zwei Größenordnungen geschönt wurden, war dabei dem gesamten VW-Vorstand wohlbekannt (oder hätte ihm zumindest bekannt sein sollen).

Unwahr ists hingegen, dass irgendein anderer Mensch in der BRD ein paar Monate Urlaub bei vollem Weiterbezug seiner Arbeitsvergütung nur dafür bekommen könnte, dass er mal eben ein paar Affen und Menschen vergast.

Bei alledem wahr ists übrigens, dass sowohl VW in seinen PR-trächtigen und dementsprechend verlogenen Stellungnahmen als auch die gesamte, unter anderem von der regelmäßig abgedruckten VW-Reklame bezahlte Scheißpresse der BRD die Tierversuche wesentlich schlimmer findet…

„Wir wollen Tierversuche für die Zukunft absolut ausschließen. Damit so etwas nicht noch einmal passiert“, sagte er der „Bild“-Zeitung

…als ein paar Vergasungsexperimente an Menschen. Diese offen menschenverachtende Scheißpresse auf ihrem totalitären Menschenverwertungstrip im Dienste der totalen Automobilmachung wäre auch im „Dritten Reich“ etwas geworden!



Schmeckt nicht, wird aber gefressen…
27. Januar 2018, 00:13
Filed under: Bilder, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , ,

Lieferwagen mit Aufdruck 'MERKEL-FRISCHMENÜS, Chemnitz, www.merkelmenue.de'. Darunter mein Text: 'Täglich frisch auf den Tisch! Jetzt wieder verfügbar: Vier Jahre fade Kost, alles mit Bananengeschmack.'.



An den SPD-Parteivorstand
22. Januar 2018, 16:06
Filed under: Bilder, Politik | Schlagwörter:

Foto des geschlossen für die große Koalition stimmenden Vorstandes der SPD auf dem jüngsten SPD-Bundesparteitag. Dazu der Text: Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, / Vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. / Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, / Dann richtet das Volk und es gnade euch Gott!