PROLLblog


Damals und heute by 124c41
30. September 2016, 14:16
Filed under: Abschwung, Propaganda, Realsatire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Damals sagten gesellschaftskritische und „linke“ Menschen, dass Spekulanten alles kaputt machten. Heute sagt es John Cryan, Obermotz der organisiert kriminellen Vereinigung „Deutsche Bank“, weils mit seiner kriminellen Organisation bergab geht, nachdem ihre Verbrechen endlich einmal zu einer Strafverfolgung führen.

Dass so etwas im BRD-Staatsfernsehen als Nachricht gemeldet wird, damit man es ernst nehme und nicht vielmehr in einer Satiresendung zitiert wird, sagt alles über den „Auftrag“ des BRD-Staatsfernsehens. [Dauerhaft archiverte Version der Meldung gegen die von Scheißpresseverlegern in den Dunkelkammern des Reichstags durchgesetzte Depublikation von Inhalten des BRD-Staatsfernsehens]



Wisst ihr noch? by 124c41
30. Mai 2016, 15:04
Filed under: Abschwung, Bilder, Propaganda, Realsatire, Satire, Unwelt | Schlagwörter: , , ,

Auftragsgraffito am Bauzaun des Ihmezentrums in Hannover-Linden mit dem Text 'Grünste Stadt Niedersachsens'. Überm Bauzaun kann man deutlich sehen, wie die Betonruine zwischen Ihme und Blumenauer Straße vor sich hin verrottet. Darunter der Text: 'Wisst ihr noch? In diesen sozialistischen Diktaturen hing überall Propaganda mit absurden Sprüchen im öffentlichen Blickraum. Gut, dass das vorbei ist!



Wahr und unwahr by 124c41
15. September 2015, 14:32
Filed under: Abschwung, Politik, Propaganda, Satire, Tagesgeschehen, Wahnsinn | Schlagwörter: , , ,

Wahr ists, dass Bummskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel der Auffassung ist, man dürfe es mit dem Datenschutz nicht so übertreiben, weil Daten der Rohstoff der Zukunft sind.

Unwahr ists hingegen, dass Bummskanzlerin Frau Dr. Angela „marktkonforme Demokratur“ Merkel auch ihre Auffassung geäußert habe, dass man es mit dem Recht auf körperliche Unversehrtheit nicht so übertreiben dürfe, weil Spenderorgane der Rohstoff der Zukunft seien.



Targeted Advertising by 124c41
22. Juli 2015, 15:51
Filed under: Abschwung, Bilder, Wahnsinn | Schlagwörter: , , ,

Empfehlungen in einer E-Mail von Twitter, wem ich folgen soll: iBlali, Mario Götze und dem FC Bayern München. Dazu der Text: »Targeted Advertising« -- Nichts lässt mich daran so stark zweifeln wie die Follow-Vorschläge von Twitter.



Ganz großes Kino by 124c41
15. Juli 2015, 03:25
Filed under: Abschwung, Bilder, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter:

Verfremdetes Bild der typischen 'Raute' von Angela Merkel. Dazu der Text: 'Man muss es gesehen haben, um es glauben zu können: DOWNGRADE DEUTSCHLAND -- Der sprechende Hosenanzug des Todes! Täglich in ARD und ZDF, manchmal sogar bei LeFloid.'



Deutschland trotzt der Griechenland-Krise by 124c41
12. Juli 2015, 14:28
Filed under: Abschwung, Bilder, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Foto eines Autos, auf dessen Anhänger ein Geldautomat der Düsseldorfer Sparkasse steht. Dazu der Text: Finanzkrise? Deutsche Urlauber fahren gut vorbereitet nach Griechenland!

Foto und Idee geklaut bei @zwemtoerist



Wahr und unwahr by 124c41

Wahr ists, dass Edmund Stoiber, CSU, Ehrenvorsitzender der CSU, früherer Kanzlerkandidat von CDU/CSU, früherer bayerischer Ministerpräsident, gestern in der ARD-Talkshow bei Günther Jauch die folgenden, hier wegen diverser kleiner Aussetzer seiner Wortfindungseinheit etwas geglättet wiedergegebenen Worte von sich gab:

Diese Länder […] sind natürlich gewissen Regeln unterworfen, und wenn man die Regeln nicht akzeptiert, dann kann man nicht auf Dauer in einer Rechtsgemeinschaft sein, wo einer sozusagen Sonderrechte herausnimmt

Unwahr ists hingegen, dass Edmund Stoiber hier vom Freistaat Bayern gesprochen hätte. Er meinte Griechenland.