PROLLblog


Wer Hirn hat, stimmt mit den Füßen ab! by 124c41
10. März 2015, 15:40
Filed under: Abschwung, Bilder, Satire | Schlagwörter: , , ,

Schlagzeile der springerschen Welt: Politik: Auswanderung: Deutschlands Talente verlassen in Scharen das Land -- Dazu der Text auf einer Kachelung mit Merkels wunderschönem Antlitz: Stoppt das Ausbluten! Man/frau könnte doch einfach eine Mauer rund um die BRD bauen...



Die kommende Industrie in Europa by 124c41
20. Februar 2015, 11:13
Filed under: Abschwung, Bilder, Satire

Foto eines alten, stark korrodierten Peugeot, in dem ein Baum wächst -- Nicht mehr aufzuhalten: Grüne Technologie



Neue Anforderungen an die Arbeitssicherheit by 124c41
1. Februar 2015, 06:19
Filed under: Abschwung, Bilder, Satire | Schlagwörter: , ,

Foto eines engen Ganges, an dem Rollatoren auf der rechten und linken Seite aufgestellt sind. Dazu der Text: 'Arbeiten bis 70 und die Betriebssicherheit: Rettungsgassen im Büro'.

[Bild und Idee via Mike]



Die Kohlen-Partei by 124c41
17. November 2014, 00:19
Filed under: Abschwung, Bilder, Politik, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Wisst ihr noch, damals, als die SPD den Anspruch hatte, eine Fortschrittspartei zu sein? -- Titel auf Tagesschau.de: Gabriel setzt weiter auf Kohlestrom -- Das waren Zeiten!



Wahr und unwahr by 124c41
8. November 2014, 18:26
Filed under: Abschwung, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , ,

Wahr ists, dass nach dem Ende des Bahnstreiks am kommenden Sonntag wieder neunzig Prozent der S-Bahnen in Berlin fahren werden.

Unwahr ists hingegen, dass der S-Bahn-Verkehr in Berlin am kommenden Sonntag wieder halbwegs zuverlässig funktionieren wird — bei der Deutschen Bahn hat man ja auch wichtigere Investititionen zu tätigen, zum Beispiel das Tieferlegen von Bahnhöfen…



Hoffentlich ist er nicht überfordert! by 124c41
16. Oktober 2014, 16:02
Filed under: Abschwung, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Der, die oder das PROLLblog(in) gibt hiermit der Hoffnung Ausdruck, dass Rainer Schwarz, zertifizierter Totalversger und ehemaliger Chef des Fluchhafens BER, nicht davon überfordert wird, dass es an seinem neuen Arbeitsplatz richtige Flugzeuge gibt, die daselbst starten und landen.

Warum solche Kapazitäten nicht einfach in den IS eingeschleust werden, um den kommenden Krieg gegen die mordbrennende Barbarenbande vorzeitig zu entscheiden, ist dem oder der PROLLblog(in) jedoch ein Rätsel.



Wahr und unwahr by 124c41
9. Oktober 2014, 15:06
Filed under: Abschwung, Propaganda, Realsatire, Wahnsinn | Schlagwörter: ,

Wahr ists, dass die Frankfurter Allgemeine mitten in die Massenverarmung und den politsch geschaffenen Elendsarbeitsstrich der BRD hinein titelt: Deutsche sind so glücklich wie nie zuvor

Ebenfalls wahr ists, dass die Menschen in der DDR auch glücklich und zufrieden waren und ein sorgloses Dasein genossen — wenn man den Medien der DDR Glauben schenkte.




Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 726 Followern an