PROLLblog


Nicht die @heuteshow, sondern Juratroll des Monats by 124c41

Tweet von @ZDFheute: EIL+++ #Erdogan: Türkei zieht gegen Niederlande vor Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.



Wahr und unwahr by 124c41
11. Juli 2016, 14:17
Filed under: Brschloch, Tagesgeschehen, Wahnsinn | Schlagwörter: , ,

Wahr ists, dass David Folkerts-Landau, riesengroßes menschenverachtendes Brschloch im Solde der Deutschen Bank, PResseerklärt hat, dass er eine weitere „Rettung“ der kriminellen Banken mit weiteren 150 Milliarden Euro Steuergeldern haben will, während die Schulen unter dem Diktat der Schwarzen Null aus Berlin verschimmeln und die Infrastruktur verrottet.

Unwahr ists hingegen, dass er dabei auch „Wenn sie kein Brot haben, sollen sie doch Kuchen essen“ gesagt hätte.

Zur vertieften weiteren Lecktüre mit ausführlicher p’litischer Analyse bitte hier lang. Die staatskriminellen Verbrecher bedanken sich auch weiterhin bei allen Steuerzahlern



Die TTIP-Demokratur der menschenverachtenden Brschlöcher by 124c41
2. Mai 2016, 14:39
Filed under: Bilder, Brschloch, Politik, Tagesgeschehen, Wahnsinn | Schlagwörter: , , , , ,

Schlagzeile Spiegel Online -- Freihandelsabkommen: Merkel will TTIP schnell abschließen -- Nach der Veröffentlichung geheimer TTIP-Dokumente will Angela Merkel das Abkommen rasch unter Dach und Fach bringen. Dies sei einhellige Meinung der gesamten Regierung

Die PR-Berater werden ihre P’litiksprechpuppen vermutlich wieder „das haben wir den Menschen in Schland nicht deutlich genug kommuniziert“ sprechen lassen, gefolgt von einer Werbekampagne und Propaganda aus allen Rohren, um den unkündbaren Vertrag dann schnell und unaufgeregt in Rechtskraft zu setzen.

Unbedingt aufpassen während der Fußball-EUROpameisterschaft!



Peter Altmaier (CDU) erklärt Demokratie und Rechtsstaatlichkeit by 124c41
10. März 2016, 12:34
Filed under: Brschloch, Propaganda, Realsatire, Wahnsinn | Schlagwörter: , , , , , , ,

Screenshot eines Interviews der springerschen Welt mit Bundesminister Peter Altmaier -- Die Welt: Die Opposition wird drangsaliert, freie Medien werden stark behindert. Das sieht nicht aus wie ein Land, das Teil von dem Europa werden kann, wie wir es kennen. Oder? -- Altmaier: Ich beschönige nichts. Aber die Türkei hat seit Beginn des syrischen Bürgerkriegs und des Vormarschs des IS im Irak drei Millionen Menschen aufgenommen. Die Türkei hat sich in dieser Flüchtlingssituation europäischer verhalten als so manches Land in Europa. Und sie ist trotz allem demokratischer und rechtsstaatlicher als die meisten Länder in ihrer Region. Deshalb ist es richtig, dass wir den Versuch einer konkreten Zusammenarbeit unternehmen und dass daraus auch eine Zusammenarbeit in geostrategischer Hinsicht entstehen kann. -- Dazu der Text: Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, erklärt von Peter Altmaier. Und morgen gilt Recep Tayyip Erdoğan als 'lupenreiner Demokrat' und alles ist gut.

Quelle des Screenshots: Internet

In der BRD sollen schon Menschen für viel kleinere Realitätsverluste zwangsweise und dauerhaft in eine psychiatrische Klinik eingesperrt worden sein. Aber das waren keine Politiker oder sonstigen menschenverachtenden Brschlöcher.



Wahr und ebenfalls wahr by 124c41
13. Januar 2016, 22:10
Filed under: Brschloch, Satire, Wahnsinn | Schlagwörter: , ,

Wahr ists, dass der Qualitätsjournalist vom springerschem Brote namens Henryk M. Broder einigen Journalist(inn)en-Kolleginnen gewünscht hat, dass sie vom IS erlernen mögen, was „rape culture“ wirklich bedeutet.

Ebenfalls wahr ists, dass der, die oder das PROLLblog(in) dem werten Qualitätsjornalisten vom springerschen Brote namens Henryk M. Broder von ganzem Herzen wünscht, in einem Folter- und Mordcamp des so genannten „islamischen Staates“ erlernen zu müssen, was Grundrechte wie Meinungsfreiheit, das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit und das Recht auf körperliche Unversehrtheit wirklich wert sind. Alternativ wäre auch der US-Folterknast Guantanamo möglich.



Das Zeug muss aber geknallt haben! by 124c41
25. Dezember 2015, 00:14
Filed under: Brschloch, Realsatire, Religion, Tagesgeschehen, Weltknall | Schlagwörter: , ,

Der, die oder das PROLLblog(in) gratuliert dem oder der Papst(in), der oder die sich auf einem Berg geraubten Goldes stellt, um von diesem lästerlichen Hügel herab eine „Kirche der Armut“ einzufordern, zu seinen oder ihren offenbar hervorragend wirksamen Drogen. Das Zeugs morgen in die Hostien rein, und der gefühlte Himmel bricht hienieden aus!



Werter Herr Steinmeier by 124c41
16. November 2015, 13:13
Filed under: Brschloch, Politik, Propaganda, Tagesgeschehen | Schlagwörter:

Sie haben in der propagandistischen Vorbereitung des nächsten Krieges an der Seite der USA gesagt: „Gegen den IS hilft kein Argument„.

Das stimmt unzweifelhaft.

Ganz genau so, wie es stimmt, dass gegen den von Ihnen mit vorangetragenen und mit Staatsgewalt durchgesetzten, als „Neoliberalismus“ verlarvten Wirtschaftsfaschismus kein Argument hilft, egal, was dabei alles kaputtgemacht wird und wer alles dabei verelendet und verreckt.

Ziehen Sie bitte selbst einen Schluss daraus. Ach, dafür müssten Sie Loch ja für Argumente zugänglich sein… ich verstehe, Herr Bummsminister, dass ist genau so unvorstellbar, als wollte man einem IS-Mörder etwas von Menschenrechten erzählen. Und morgen gibts TTIP.