PROLLblog


Wahr und unwahr by 124c41
12. Dezember 2018, 15:54
Filed under: Politik, Satire, Wahnsinn | Schlagwörter: , , ,

Wahr ists, dass es bei den Jusos, der Jugendorganisation der faschistoiden, rechtpopulistischen Hartz-IV-Partei SPD, Forderungen nach einer Legalisierung von Abtreibungen bis zum neunten Schwangerschaftsmonat gibt.

Unwahr ists hingegen, dass es unter den gar nicht mehr so jungen Genossen auch Forderungen nach einer Legalisierung von Abtreibungen bis zum sechsten Semester Sozialwissenschaften gäbe — und das, obwohl gerade ausgewachsene Kinder mit Unterhaltsanspruch eine erhebliche Last sein können.

Advertisements


Bitte nicht verwechseln! by 124c41
9. Dezember 2018, 19:11
Filed under: Bilder, Politik, Satire | Schlagwörter: ,

Bitte nicht verwechseln! -- AK 47 -- Kann Politikänderung bewirken. -- AKK -- Kann keine Politikänderung bewirken.



Wahr und unwahr by 124c41
9. Dezember 2018, 00:03
Filed under: Politik, Realsatire, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , ,

Wahr ists, dass die CDU auf ihrem laufenden Parteitag beschlossen hat, der Deutschen Umwelthilfe die staatliche Förderung zu entziehen, weil sie auf geltendes Recht pocht und Fahrverbote für Betrugsdiesel mit Betrugssoftware einklagt.

Unwahr ists hingegen, dass die CDU ein Zeichen ihrer Erneuerung und Forderung nach Rechtsstaatlichkeit gesetzt hätte, indem der Parteitag beschlossen hätte, dass die Verbrecher aus der Organisierten Kriminalität der BRD-Autoindustrie vor Gericht gestellt und zur Verantwortung gezogen würden. Gerüchte, dass man in der CDU große Sorge habe, Schwarzfahrer, Hartz-IV-Müllcontainerdiebe und Haschischraucher aus den Gefängnissen der BRD entlassen zu müssen, damit auch Platz für die neuen Häftlinge geschaffen werde, sind ebenfalls völlig haltlos. Ebenfalls wurde energisch dementiert, dass die CDU im Wahlkampf zum nächsten Bundestag mit dem Slogan „Verbrecherschutz statt Verbraucherschutz. Durchdieseln in den modernen Rechtsstaat. CDU.“ zum bildfüllenden Motiv einer Banane werben würde.



#SPDerneuern by 124c41
10. November 2018, 13:10
Filed under: Politik, Tagesgeschehen | Schlagwörter:

Das ist ja, als wenn man aus seiner Scheiße einen leckeren Kuchen backen will [Archivversion].

Aus der #NoGroKo-Initiative kommt die Forderung, alle Ergebnisse öffentlich im Netz festzuhalten. Ansonsten könne alleine die Parteizentrale Willy-Brandt-Haus bestimmen, welche Impulse am Ende den Weg in ein neues Grundsatzprogramm finden und welche nicht. Aus dieser Forderung spricht erneut das Misstrauen, das Teile der SPD-Basis schon längere Zeit hegen

Tja, dann muss dieser nach Korruption stinkende schröderverseuchte Vorstand aus erklärten Grundgesetz-, Lebens- und Menschenfeinden wohl mal ausgetauscht werden. Ach, so sehr soll dann doch nicht „erneuert“ werden? Ich verstehe.



Tschüss, Merkel! by 124c41
29. Oktober 2018, 13:55
Filed under: Politik, Tagesgeschehen | Schlagwörter: ,

Das 2014 vom dem oder das PROLLblog(in) begonnene Programm gelangt endlich an sein erfreuliches Ende. Übrigens müssen sie nicht bis zum Ende der Legislaturperiode mit ihrem Rücktritt warten, Frau Kanzlerin, sie dürfen das gern noch heute tun! Oder hoffen sie etwa auf aktive Sterbehilfe durch ihren Koalitionsanhang, diese Scheiß-SPD, damit das in der nächsten Wahl ausgeschlachtet werden kann?



Wahr und unwahr by 124c41
21. Oktober 2018, 01:22
Filed under: Brschloch, Politik, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , , ,

Wahr ists, dass Bummsaußenminister Heiko Maas (SPD) sich in den heutigen ARD-Tagesthemen für einen „vorläufigen Rüstungsstopp“ nach Saudi-Arabien ausgesprochen hat:

Tweet von Caren Mioska @CarenMioska: Bundesaußenminister @HeikoMaas spicht sich in @tagesthemen im Fall #Kashoggi für vorläufigen Rüstungsstopp nach Saudi-Arabien aus

Unwahr ists hingegen, dass Saudi-Arabien von einem nur vorläufigen Regime beherrscht würde, das nur vorläufige Menschenrechtsverletzungen beginge, bei denen es zu nur vorläufigen Ermordungen käme, infolge deren ein Kritiker dieses nur vorläufigen Regimes nur vorläufig tot wäre.



Wahr und unwahr by 124c41
24. September 2018, 00:09
Filed under: Politik, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: ,

Wahr ists, dass eine staatliche Agentur für Sprunginnovationen das deutsche Trauma beenden soll.

Unwahr ists hingegen, dass diese Agentur nach Jürgen Möllemann benannt werden solle.