PROLLblog


Wahr und ebenfalls wahr by 124c41
16. November 2021, 18:28
Filed under: Satire | Schlagwörter: ,

Wahr ists, dass die Anzahl der Banküberfälle in den vergangenen drei Jahrzehnten um 95 % zurückgegangen ist.

Ebenfalls wahr ists, dass immer weniger interessierte Räuber oder Kunden der Banken in ihrer Umgebung eine Bankfiliale finden können. Tatsächlich wird der sogar der Weg zum Bargeldausgabeautomaten immer weiter. Und die nicht erbrachte Leistung der Bank immer teurer.



Neu in der Steingutabteilung by 124c41
12. November 2021, 19:27
Filed under: Bilder, Dummheit, Propaganda, Satire, Weltknall | Schlagwörter: ,

Foto einer Frau, die einen Kaffeebecher mit dem Aufdruck »Ich glaube an GOTT, nicht an den Klimawandel« hochhält. Dazu der Text: »Prost! Mit dem stilechten Lacksaufbecher ›Hl. Einfältigkeit‹ im zeitlosen Design schmeckt der tägliche Eimer Lack gleich doppelt so gut. Nur noch 4,99«.



Wahr und unwahr by 124c41
10. November 2021, 15:37
Filed under: Politik, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Wahr ists, dass der bayerisches Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU) ab dem 11. November 2021 den bayernweiten Katastrophenfall angeordnet hat.

Unwahr ists, dass zu den Maßnahmen zur Eindämmung der Katastrophe ein Rücktritt von Dr. Markus Söder gehörte.



Die Frontfressen der marktkonformen Seuchenbekämpfung by 124c41
4. November 2021, 15:29
Filed under: Bilder, Satire, Unsinn | Schlagwörter: , , , ,

Screenshot Tagesschau: Karl Lauterbach, mit Einblendung 'Jens Spahn, CDU/Bundesgesundheitsminister'.

Screenshot Tagesschau: Jens Spahn, mit Einblendung 'Karl Lauterbach, Fraktion SPD'.



🍌️ Keine Satire, sondern BRD! 🍌️ by 124c41
29. Oktober 2021, 13:51
Filed under: Bilder, Politik, Realsatire, Satire, Tagesgeschehen, Weltknall | Schlagwörter: , , , ,

Die Generalstaatsanwalt [sic!] München ermittelt bei mehr als 60 Millionen Maskenverkäufen an den Staat wegen des Verdachts der Abgeordnetenbestechung. Nüßlein hat 660.000 Euro Provision kassiert, er und die anderen Beschuldigten weisen den Schmiergeldvorwurf zurück. Bei den Maskendeals habe Nüßlein nicht als Abgeordneter agiert, also liege keine Abgeordnetenbestechung vor, so seine Verteidigung.

Wenn Georg Nüßlein mit dieser dummdreist-realsatirischen Argumentation auch nur teilweise durchkommt, werde ich Terrorist. Und wenn sie mich erwischen und mich wegen Mord an einem dieser Scheißbonzen verklagen wollen, werde ich mich mit „Bei den Morden habe ich nicht als Mörder agiert, sondern lediglich als Passant mit einer Schusswaffe, aus der sich Schüsse lösten, also liege kein Mord vor“ verteidigen.



👍️ Gefällt mir ❤️ by 124c41
28. Oktober 2021, 15:45
Filed under: Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

In einer Hamburger S-Bahn-Station aufgehängtes Werbeplakat im Stil einer Spiegel-Titelseite -- Der Pimmel -- Foto von Andy Grote (SPD) -- Mensch Andy, sei doch nicht so steif!



Wahr und ebenfalls wahr by 124c41
18. Oktober 2021, 14:10
Filed under: Diverses, Satire | Schlagwörter: , , , ,

Wahr ists, dass längere Aufenthalte im Weltraum zu Gehirnschäden führen können, was ein großes Problem für künftige Weltraummissionen darstellt, so dass man etwas dagegen tun muss.

Ebenfalls wahr ists, dass längere Aufenthalte auf der Erde zu Gehirnschäden führen können, ohne dass jemand etwas dagegen täte.



Wahr und unwahr by 124c41
17. Oktober 2021, 13:44
Filed under: Religion, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , ,

Wahr ists, dass sich der Obermotz der hl. röm.-kath. Kinderfickerkirche, Papst Franziskus, öffentlich für die Einführung eines bedinungslosen Grundeinkommens für jeden Menschen ausgesprochen hat.

Unwahr und völlig absurd ists hingegen, dass der Obermotz der hl. röm.-kath. Ausbeuterkirche danach sofort mit der ganzen Macht seines hl. Amtes angeordnet hätte, dass die Angestellten der Einrichtungen seines Jesusverkäuferladens ab sofort so entlohnt werden sollen, dass man davon gut leben kann und dass nach vier Jahrzehnten auch ein Rentenanspruch herauskommt, der nicht zur Altersarmut führt. Warum auch? Für hl. röm.-kath. Sozialpolitik gibt es ja auch keine Schutzheiligen, nur für Selbstverleugnung und Ausbeutung.