PROLLblog


So bringts nur Bild by 124c41

Foto der Bildzeitungsschlagzeile 'Mauschel-Vorwürfe gegen Lindner und Porsche'. Darunter der Text: Mauschelei: So nennt die Bildzeitung Korruption bei ihren Günstlingen.



Bedürfnisbefriedigung by 124c41
21. Juli 2022, 15:51
Filed under: Politik, Satire, Tagesgeschehen, Wahnsinn | Schlagwörter: , ,

Die kernkorrupten politischen Apparate der Parteien und ihre kryptokratischen Geldgeber, die großen Konzerne, arbeiten hart an kreativen neuen Wegen, wie man die Bedürfnisse der Menschen in Zukunft befriedigen kann: Zum Beispiel, indem sich immer mehr Menschen das „Brauchen“ nicht mehr leisten können.



Wahr und noch unwahr by 124c41
18. Juli 2022, 17:24
Filed under: Propaganda, Satire | Schlagwörter: , ,

Wahr ists dass wir nach Auffassung der BRD-Bundesregierung(in) ebendieser BRD-Bundesregierung(in) vertrauen dürfen, so sehr in der BRD auch alles nach Banane schmeckt:

Tweet von Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, @BMWK, verifizierter Account, vom 13. Juli 2022, 9:49 Uhr: Sie dürfen darauf vertrauen, dass solche Entscheidungen von Experten vorbereitet werden - unabhängig von der jeweiligen Hausleitung und auf Basis von Fakten.

Unwahr ists noch, dass wir der BRD-Bundesregierung(in) vertrauen müssen. Der, die oder das PROLLblog(in) würde davon auch unbedingt abraten.



Die Farben wechseln… by 124c41
30. Juni 2022, 00:46
Filed under: Bilder, Satire | Schlagwörter:

Foto eines gelben Chemieklos ähnlich wie die blauen Dixi-Klos. Dazu der Text: Egal ob gelb oder blau: Die gleiche Scheiße!



Wahr und unwahr by 124c41
29. Juni 2022, 16:32
Filed under: Bilder, Politik, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Wahr ists, dass Bundesverkehrtminister Volker Wissing (FDP) gesagt hat: „Wir haben mit der jetzigen Situation so große Probleme, dass wir das den Menschen nicht länger zumuten können“.

Zeitungsausschnitt mit dem Beleg dieses Zitates

Unwahr ists hingegen, dass Bundesverkehrtminister Volker Wissing (FDP) nach dieser unerwarteten Einsicht zurückgetreten wäre.



Wahr und unwahr by 124c41
27. Juni 2022, 15:42
Filed under: Propaganda, Realsatire, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , ,

Wahr ists, dass die gegenwärtige EU-Obermotzin Ursula von der Leyen der Tagesschau des BRD-Parteienstaatsfunks ARD erzählt hat, dass Autokraten die „Demokratien“ genau beobachten würden [Archivversion]:

Denn das ist hier eine Frage, die uns alle in den Demokratien angeht. Die Autokraten dieser Welt beobachten sehr genau, was geschieht – und umso wichtiger ist es, dass wir als Demokratien die tapfere Ukraine unterstützen

Unwahr ists hingegen, dass die ARD daraufhin die Frage gestellt hätte, ob nicht selbst ein Wladimir Putin noch ein bisschen mehr vom Volk gewählt wurde als EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Eine solche Rückfrage wäre bei den staatsfromm gebückten Politikdienern des BRD-Parteienstaatsfunks auch undenkbar.



Wenn es „Faktenchecker“ schon früher gegeben hätte by 124c41
24. Juni 2022, 15:23
Filed under: Diverses, Propaganda, Satire, Unsinn | Schlagwörter: ,
  • Homosexualität ist eine sexuelle Perversion. Sie kann durch Lobotomie geheilt werden.
  • Rauchen ist nicht gesundheitsschädlich.
  • Die Erde steuert auf eine neue Eiszeit zu.
  • Worauf es bei der Ernährung ankommt, ist ausreichende Energie aus Fetten und Kohlenhydraten.
  • Der Bleizusatz in Ottokraftstoffen ist unschädlich.
  • Contergan ist ein Medikament, das während der Schwangerschaft unbedenklich eingenommen werden kann. Die in letzter Zeit gehäuft auftretenden schwerbehinderten Neugeborenen gehen wahrscheinlich auf die vielen Atombombentests zurück.
  • DDT ist harmlos und macht unser Leben besser.
  • Franziska Giffey hat einen Doktorgrad.

Jeder, der etwas anderes behauptet, hängt Verschwörungsmythen an.



Wahr und unwahr by 124c41
4. Juni 2022, 15:17
Filed under: Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Wahr ists, dass der Obermotz der BRD-Regierungspartei SPD, Lars Klingbeil, angesichts überall steigender Preise jetzt in die bereitgehaltenen Mikrofone seiner Journalistenkumpels gerülpst hat, dass er die massiv profitierenden Krisen- und Kriegsgewinner stärker besteuern will.

Unwahr ists hingegen, dass er mit den massiv profitierenden Krisen- und Kriegsgewinnlern die Waffenbauer und Rüstungskonzerne aus der BRD meinte.