PROLLblog


Wahr und unwahr by 124c41
16. August 2019, 17:38
Filed under: Dummheit, Politik, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Wahr ists, dass Bundeshirnlücke Andreas Scheuer, dieser würdige Doofrindth-Nachfolger mit CSU-Hintergrund im Bundesministerium für Raseblech und Schmalspurinternet, die innerstädtischen so genannten „Busspuren“ auf der Fahrbahn für so genannte „E-Scooter“ und „Fahrgemeinschaften“ im Kfz freigeben will, obwohl diese so genannten „Busspuren“ mit ihren oft eigenwilligen Wegeführungen und Ampelschaltungen einst vor allem dafür eingeführt wurden, damit der öffentliche Nahverkehr zügig am Autowahn vorbeikommt und halbstündige Verspätungen in den Stoßzeiten ein Ende haben.

Unwahr ists hingegen, dass auch geplant sei, diese so genannten „Busspuren“ dann nach den ersten zwanzig tödlichen E-Scooter-Unfällen für so genannte „Omnibusse“ zu sperren.

Völlig wahr ists hingegen, dass der gesamte journalistische Apparat in der BRD jetzt die massive Geldverbrennung durch die schon lange vorher bekanntermaßen illegale Mauterhebung vergessen hat und für alle Zuschauer und Zuleser im Strom der immer neueren Neuigkeiten vergessen macht. Insofern ist es doch ein großer Erfolg für den sympathischen Merkel-Gruselkabinetts-Minister aus dem Irrenh… ähm… Bayernland.

Werbeanzeigen


Und nun zum Sport by 124c41
14. August 2019, 20:44
Filed under: Bilder, Diverses, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , ,

Screenshot der Artikelüberschrift in der Website der Frankfurter Allgemeinen Zeitung: Der DFB findet keinen neuen Biersponsor. -- Darunter mein Text: Hey DFB! Versucht es doch einfach mit Zigarettenwerbung!



Wahr und unwahr by 124c41
11. August 2019, 13:34
Filed under: Politik, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Wahr ists, dass die CDU-Obermotzin Annegret Kampf-Knarrenbauer auf der Suche nach weiteren möglichen Wirtschaftssubventionen mit Klimabegründung vor dem Mikrofonen der Springerpresse eine „Abwrackprämie für Ölheizungen“ eingefordert hat [Archivversion].

Unwahr ists hingegen, dass auch eine Abwrackprämie für inkompetente, korrupte, volksverdummende und gefährliche Politiker(innen) gefordert wurde.



Stoppt die „Seenotrettung“! by 124c41
27. Juli 2019, 15:38
Filed under: Bilder, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Screenshot der Bildzeitungs-App -- Ex-Bundespräsident Gauck mit Boot auf Ostsee gekentert -- Seenotretter zogen den 79-Jährigen aus dem Wasser -- Er blieb unverletzt -- Darunter mein Text: Stoppt die Seenotrettung.



Wahr und unwahr by 124c41
23. Juli 2019, 15:04
Filed under: Dummheit, Politik, Satire, Tagesgeschehen, Wahnsinn | Schlagwörter: , ,

Wahr ists, dass Donald Trump, äußerst unterhaltsamer, wenn auch in seinen Realitätsverlusten leicht tragischer Obermotz der Vereinigten Staaten eines Teils von Nordamerika, den folgenden Ausspruch zum Besten gegeben hat:

Ich könnte einen Afghanistan-Krieg in einer Woche gewinnen

Unwahr ists hingegen, dass dieser Maulheld und eingebildete Superman-Jesus-Terminator mit cerebraler Energiesparlampe wirklich jemals selbst in einem Guerillakrieg mitkämpfen würde.



PROLL gratuliert by 124c41
17. Juli 2019, 15:48
Filed under: Politik, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , ,

Der, die oder das PROLLblog(in) gratuliert der Bundesgret Kampf-Knarrenbauer zu ihrem neuen Job als Kriegsministerin der BRD. Möge sie die von ihrer Vorgängerin Ursula von der Leyen begonnene Demilitarisierung der BRD fortsetzen!

Die Wahl Ursula von der Leyens als Obermotzin des EU-Politbüros ist für alle Gegner dieser kranken, korrupten, antidemokratischen EU ein Grund zum Feiern. Besser hätte es gar nicht laufen können.



PROLL(etin) gratuliert by 124c41
11. Juli 2019, 17:37
Filed under: Propaganda, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Der, die oder das PROLLblog(in) gratuliert der so genannten „Identären Bewegung“ zu ihrer quasi-amtlichen Anerkennung als rechtsextreme Gruppierung [Archivversion]. Ab sofort können die Polizeien und Geheimdienste der BRD damit anfangen, die „Identitäre Bewegung“ genau so weitgehend zu finanzieren und bis zur Ermittlungsverhinderung in einem Polizistenmord zu protegieren wie den so genannten „NSU“ — und hunderte bis tausende von gesprächsbereiten, zu V-Leuten gemachten Mitgliedern finanziell so pampern, dass sie sich auch im Hartz-IV-Staat BRD keine existenziellen Sorgen mehr machen müssen.