PROLLblog


Damals und heute by 124c41
14. Oktober 2017, 15:20
Filed under: Armut, Tagesgeschehen | Schlagwörter: ,

Damals ging der Trend zum Zweitwagen.

Heute geht der Trend zum Zweitjob.

Freuet euch, ihr Verarmten und Nochnichtverarmten, BRDeutschland gehts gut unter der bleiernen Raute, das Verbrauchervertrauen wächst, die Kassen klingeln und Exportweltmeister Exportweltmeister!!!

Advertisements


Das Ende der SPD-Lüge von der „sozialen Gerechtigkeit“ by 124c41
25. September 2017, 16:01
Filed under: Bilder, Dummheit, Politik, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , ,

Screenshot ARD-Wahlberichterstattung. Demoskopische Untersuchung der Frage 'Welche Partei sorgt am ehesten für soziale Gerechtigkeit?' über die Jahre 1998 bis 2017. 1998: 54% SPD, 2002: 52% SPD, 2005 (Hartz IV ist angekommen): 42% SPD, 2009: 44% SPD, 2013: 43% SPD, 2017: 38% SPD -- Dazu mein Text: Zwanzig Jahre. Aber irgendwann glauben schließlich doch nur noch aussterbende Dummköpfe, dass Hartz IV, AWD-Rente (Riester) und korrupte Kumpanei mit Ausbeutern und Wirtschaftsverbrechern etwas mit 'sozialer Gerechtigkeit' zu tun hätten.



Vergesst nicht so schnell! by 124c41
25. September 2017, 00:50
Filed under: Bilder, Dummheit, Realsatire, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Screenshot ARD. Wählerwandung zur AfD. Der größte Anteil kam von den Nichtwählern. Darunter mein Hinweis: Wie ihr mir noch vor ein paar Stunden gesagt habt, dass 'wir' eine hohe Wahlbeteiligung brauchen, damit es keine großen Erfolge der AfD gibt...

Dabei hätte man es seit anderthalb Jahren besser wissen müssen



Schulz-Effekt: Das Projekt Achtzehn der SPD by 124c41
15. September 2017, 00:00
Filed under: Bilder, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , ,

Screenshot Tagesschau -- DeutschlandTrend, Stand: 14.09.2017, 18:00 Uhr -- DeutschlandTrend: Schulz-SPD rutscht ab auf 20 Prozent

Da ist aber noch Raum nach unten… | Quelle des Screenshots: Internet



Besiegelte Cyber-Cyber-Sicherheit by 124c41
18. August 2017, 15:18
Filed under: Bilder, Dummheit, Propaganda, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , , ,

Wie die Deutsche Lügenpresse-Agentur vermeldet, wünschen sich gemäß einer aktuellen Telefonumfrage eines fragwürdigen Meinungsausforschungsinstitutes volle achtzig Prozent der Internetnutzer in der Bundesrepublik Neuland ein offizielles Sicherheitssiegel, an dem sie vertrauenswürdige Angebote erkennen können.

Wo des verdummten Volkes Wille so einen starken Wunsch gebiert, kann der, die oder das PROLLblog(in) nicht passiv bleiben. Hier ist das offizielle Sicherheitssiegel des oder der PROLLblog(in), an dem man vertrauenswürdige Dienste in diesem Neulandwebdingens erkennen kann, frisch von der, die oder das PROLLblog(in) an sich selbst verliehen, verschenkt und vergeudet:

Offizielles Sicherheitssiegel der Deutschen Cyberexperten -- 100% SICHERE WEBSITE

Und damit kann sich jetzt jeder, jedes und jede Internetteilnehmendes völlig sicher fühlen, wenn er, sie oder es den oder das PROLLblog(in) besucht. Aber hundert Prozent! Versprochen und besiegelt! Voll offiziell! Mit Cyber!

(Wer noch nicht mit der Hand im Gesichte lachend am Boden liegt: Natürlich könnte jeder Verbrecher die Grafik eines „Sicherheitssiegels“ kopieren und in seine eigene Verbrecherseite reinbasteln. Das ist so einfach, das kriegt ein motivierter Sechsjähriger hin. Wer mir das nicht glaubt, gehe jetzt mit der Maus über die Siegel-Grafik und mache das Kontextmenü auf. Die Grafik kann man einfach abspeichern und benutzen. Zum Beispiel für einen Website-Baukasten. Das geht mit jeder Grafik. Wenn die Menschen in der BRD wirklich im Jahre 23 nach Mosaic Netscape 0.95 beta noch zu vier Fünfteln glauben, dass so ein komplett hirnfreier Bullshit „Sicherheit im Internet“ schafft, dann wird es höchste Zeit, in ein Land auszuwandern, in welchem die Menschen die Gebrauchsanweisung für ihre Gehirnchen auch mal durchgelesen haben und auch dafür sorgen, dass ihre Gehirnsoftware regelmäßige Updates empfängt. Ich bin Optimist genug, um davon auszugehen, dass hier manipulativ gestellte Fragen vorliegen, um mit dem auch sonst sehr bewährten Druckmittel des ausbefragten „Volkswillens“ Propaganda für eine weitergehende staatliche Regulierung des Internets zu machen.)



Die üblichen Gründe by 124c41

Screenshot -- Überschrift Zeit Online -- Messerstiche in Hamburg: Täter war Behörden als Islamist bekannt -- Dazu mein Text: Und deshalb werden BRD-Innenminister und andere Feinde der Menschenrechte eine Ausweitung der Überwachung und noch mehr Mittel für die BRD-Inlandsgeheimdienste fordern. Diese Stecknadel im Heuhaufen ist so schwierig zu finden, also sammelt mehr Heu ein!

Quelle des Screenshots: Internet.



Wahr und ebenfalls wahr by 124c41
17. Juli 2017, 17:15
Filed under: Diverses, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Wahr ists, dass Michael Müller, SPD, Regierende(r) Bürgermeister(in) von Berlin es für möglich hält, dass der Berliner Fluchhafen BER erst Anfang 2019 eröffnet werden könnte.

Ebenfalls wahr ists, dass der, die oder das PROLLblog(in) es für möglich hält, dass der, die oder das Fluchhäfin BER auch im Jahr 2025 noch nicht eröffnet werden kann, aber vielleicht wurden bis dahin ja die bereits ausgeschriebenen Abbrucharbeiten erledigt oder um weitergehende Planungen für einen kompletten Abriss ergänzt.

Ein Tag nicht eröffneter BER kostet übrigens mindestens eine halbe Million Euro. Angesichts der Tatsache, dass Wahllokale vielfach in Schulen gelegt werden, gibt der, die oder das PROLLblog(in) allen Wähler(inne)n zur kommenden Bummstagswahl(in) zu bedenken, wieviele Schuldächer mit einer halben Million Euro(ninnen) zumindest so weit geflickt werden könnten, dass es nicht mehr hineinregnet und dass das weitere Vergammeln der Schulgebäude aufgehalten wird.

Wenn sie wirklich wählen wollen, schauen sie sich vor ihrer Stimmabgabe ihr Wahllokal bitte einmal ganz genau an!