PROLLblog


Leck mich im Arsch, 2022! by 124c41
1. Januar 2023, 00:31
Filed under: Bilder, Diverses, Unsinn, Weltknall | Schlagwörter: ,

Bild einer total vermüllten Stadt, über der die Feuerwerke leuchten. Dazu der Text: Wie schön, wenn die Menschen ihr Geld verbrennen und sich gegenseitig ein Jahr wünschen, in dem es weniger übel läuft.



Geschichten aus der SPD by 124c41
30. Oktober 2022, 15:34
Filed under: Brschloch, Propaganda, Realsatire, Satire, Tagesgeschehen, Unsinn | Schlagwörter: , ,

Gasherd „Putin ist ein lupenreiner Demokrat“ Schröder hat sich ja ein paar gutbezahlte Jobs in Russland gesichert, Olaf „Brechmitteleinsatz“ Scholz ist gerade damit beschäftigt, sich seinerseits ein paar gutbezahlte Jobs in China zu sichern, da bleibt für Sigmar „Magenverkleinerung“ Gabriel leider nur noch Katar übrig, so dass er jetzt eifrig Propaganda abkippt:

Die deutsche Arroganz gegenüber Qatar ist „zum Ko…“! Wie vergesslich sind wir eigentlich? Homosexualität war bis 1994 in D strafbar. Meine Mutter brauchte noch die Erlaubnis des Ehemanns, um zu arbeiten. „Gastarbeiter“ haben wir beschissen behandelt und miserabel untergebracht. Auch wir haben Jahrzehnte gebraucht, um ein liberales Land zu werden. Fortschritt kommt nicht über Nacht, sondern Schritt für Schritt. Das galt für D und gilt auch jetzt für Qatar. Die UNO, die ILO loben das Land für seine Reformen. Nur wir Deutschen beleidigen es jeden Tag.

Übrigens hat das Arschl… ähm… Herr Gabriel recht: Homosexualität war hier formell strafbar, aber man bekam keine öffentlichen Peitschenhiebe oder auch mal einen abgeschlagenen Kopf, wan man mit seinem Kumpel mal ein paar geile Schweinereien gemacht hat (weibliche Homosexualität wird beinahe nirgends auf der Welt ernsthaft verfolgt).

Eines allerdings stimmt daran überhaupt nicht: Dass Menschen weitgehend entgrundrechtet und zu lächerlicher Bezahlung zu Quasi-Zwangsarbeiten gemacht wurden, dass gab es im Zeitraum von 1949 bis 1994 in der Bundesrepublik Deutschland noch nicht. Solche Zustände musste erst die SPD unter Gabriels Genossen und landsmannschaftlich verbundenem Freund Gasherd Schröder einführen und in Jahrzehnten der SPD-Mitregierung in der Großen Scheißkoalition aufrechterhalten, bis hin zur heutigen Massenverarmung.

Vielleicht findet er ja auch deshalb die Arbeiterbehandlung in Katar so erfreulich.



Wenn es „Faktenchecker“ schon früher gegeben hätte by 124c41
24. Juni 2022, 15:23
Filed under: Diverses, Propaganda, Satire, Unsinn | Schlagwörter: ,
  • Homosexualität ist eine sexuelle Perversion. Sie kann durch Lobotomie geheilt werden.
  • Rauchen ist nicht gesundheitsschädlich.
  • Die Erde steuert auf eine neue Eiszeit zu.
  • Worauf es bei der Ernährung ankommt, ist ausreichende Energie aus Fetten und Kohlenhydraten.
  • Der Bleizusatz in Ottokraftstoffen ist unschädlich.
  • Contergan ist ein Medikament, das während der Schwangerschaft unbedenklich eingenommen werden kann. Die in letzter Zeit gehäuft auftretenden schwerbehinderten Neugeborenen gehen wahrscheinlich auf die vielen Atombombentests zurück.
  • DDT ist harmlos und macht unser Leben besser.
  • Franziska Giffey hat einen Doktorgrad.

Jeder, der etwas anderes behauptet, hängt Verschwörungsmythen an.



Neue Enthüllungen zur geplanten Bekämpfung der Affenpocken by 124c41
22. Mai 2022, 14:00
Filed under: Satire, Tagesgeschehen, Unsinn | Schlagwörter: , ,

Berlin (dissociated press) — Nach Gerüchten aus für gewöhnlich vollständig uninformierten Kreisen plant Bundesminister Karl Lauterbach, eine Ausbreitung der Affenpocken durch mehrwöche Quarantäne der Infizierten und ihrer Kontaktpersonen auf einer für diesen Zweck auszuwählenden Insel zu bekämpfen. Sylt soll angeblich in der engeren Auswahl stehen, da dort ausreichend Platz und Infrastruktur für die Unterbringung mehrerer tausend Infizierter vorhanden wäre. Die Bewohner von Sylt begrüßen diese mögliche Entscheidung des Bundeskrankheitsministeriums, denn sie befürchteten eine Sommersaison, die von den Barbarenhorden des Neun-Euro-Monatskartentourismus zunichte gemacht wird. „Lieber die Pocken als die Armen“, sagte hierzu eine Ladenbesitzerin aus Westerland.



Schröder bei Putin by 124c41
11. März 2022, 00:47
Filed under: Satire, Tagesgeschehen, Unsinn | Schlagwörter: , , , ,

Ex-Bundeskanzler(in) Gasherd Schröder ist nicht zu Wladimir(a) Putin gegangen, um mit ihm über ein Ende des Krieges gegen die Ukraine zu verhandeln, sondern um sich tief zu verbeugen und sein Gehalt für die von Putin zugeschummelten Jobs in bar entgegenzunehmen. Nötig geworden ist dieser Schritt wegen des Ausschlusses Russlands aus dem SWIFT-System.



Spendet für die Ukraine! by 124c41
26. Februar 2022, 15:53
Filed under: Diverses, Realsatire, Tagesgeschehen, Unsinn, Weltknall | Schlagwörter: , , , , , , , ,

Beruhigt das Gewissen, ist wichtig und fast so wertvoll wie ein kleines Steak. Der NDR-Qualitätsjornalist mit Rundfunkabgabenhintergrund hat es euch schließlich gesagt [Archivversion, Hervorhebung von mir]:

„Aktion Deutschland Hilft“ ist ein Zusammenschluss von 23 deutschen Hilfsorganisationen, darunter action medeor, ADRA, Arbeiter-Samariter-Bund, AWO International, CARE Deutschland, Habitat for Humanity, HELP – Hilfe zur Selbsthilfe, Johanniter-Unfall-Hilfe, Malteser Hilfsdienst, World Vision Deutschland, Der Paritätische (darüber aktiv: arche Nova, Bundesverband Rettungshunde, Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners, Hammer Forum, Handicap International, Help Age Deutschland, Kinderverband Global-Care, LandsAid, SODI und Terra Tech)

Nichts braucht die Ukraine jetzt so drängend dringend wie Waldorfpädagogik!



Wahr und unwahr by 124c41
20. Februar 2022, 15:13
Filed under: Dummheit, Krank, Politik, Realsatire, Satire, Tagesgeschehen, Unsinn | Schlagwörter: ,

Wahr ists, dass Bundeskrankheitsminister Prof. Karl Lauterbach in Zukunft Pandemien verhindern will, damit kein Impfstoff für Milliarden Menschen mehr gebraucht wird [Archivversion].

Unwahr ists hingegen, dass Bundeskrankheitsminister Prof. Karl Lauterbach gerade mit der Ausarbeitung eines Pandemie-Verbotsgesetzes, das mit dem schönklingenden Namen „Gesetz für Freiheit, Wachstum und Gesundheit“ versehen weden soll, beschäftigt wäre.



Rettet unsere Politiker! Zeichnet die Petition! by 124c41
28. Januar 2022, 18:05
Filed under: Politik, Realsatire, Satire, Unsinn | Schlagwörter: , , , ,

Präsenzpflicht im Bundestag beibehalten

Die Aufhebung der Präsenzpflicht im Bundestag ist ein Fehler.

Dieser Fehler wird Politikern irreparablen Schaden zufügen. Sie werden sich einsam fühlen, ihre sozialen Fähigkeiten vergessen und das Sprechen verlernen.

Der Bundestag ist kein Pandemietreiber!

Wir müssen den Bundestag offen halten!

Deshalb fordern wir die Wiedereinführung der Präsenzpflicht im Bundestag.

Hier geht es lang!