PROLLblog


Keine Satire! by 124c41
16. Juli 2016, 12:03
Filed under: Bilder, Propaganda, Realsatire, Wahnsinn | Schlagwörter: , , ,

Screenshot tagesschau.de: 'Internationale Reaktionen auf Putschversuch: Breite Solidarität mit türkischer Demokratie' -- Darunter nur der Hinweis 'Keine Satire!'.

Wer beim Anblick dieser ins realsatirische verzerrten Propaganda des BRD-Staatsfernsehens nicht auf der Stelle einen gebieterischen Anfall von Übelkeit bekommt, bitte einfach hier weiterlesen!



Peter Altmaier (CDU) erklärt Demokratie und Rechtsstaatlichkeit by 124c41
10. März 2016, 12:34
Filed under: Brschloch, Propaganda, Realsatire, Wahnsinn | Schlagwörter: , , , , , , ,

Screenshot eines Interviews der springerschen Welt mit Bundesminister Peter Altmaier -- Die Welt: Die Opposition wird drangsaliert, freie Medien werden stark behindert. Das sieht nicht aus wie ein Land, das Teil von dem Europa werden kann, wie wir es kennen. Oder? -- Altmaier: Ich beschönige nichts. Aber die Türkei hat seit Beginn des syrischen Bürgerkriegs und des Vormarschs des IS im Irak drei Millionen Menschen aufgenommen. Die Türkei hat sich in dieser Flüchtlingssituation europäischer verhalten als so manches Land in Europa. Und sie ist trotz allem demokratischer und rechtsstaatlicher als die meisten Länder in ihrer Region. Deshalb ist es richtig, dass wir den Versuch einer konkreten Zusammenarbeit unternehmen und dass daraus auch eine Zusammenarbeit in geostrategischer Hinsicht entstehen kann. -- Dazu der Text: Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, erklärt von Peter Altmaier. Und morgen gilt Recep Tayyip Erdoğan als 'lupenreiner Demokrat' und alles ist gut.

Quelle des Screenshots: Internet

In der BRD sollen schon Menschen für viel kleinere Realitätsverluste zwangsweise und dauerhaft in eine psychiatrische Klinik eingesperrt worden sein. Aber das waren keine Politiker oder sonstigen menschenverachtenden Brschlöcher.



Vorstellung by 124c41
7. Oktober 2012, 00:03
Filed under: Abschwung, Bilder, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Guten Tag! Darf ich mich vorstellen: Freiheit, Demokratie, Menschenrechte und Fortschritt ist mein Name.



Was ist Demokratie? by 124c41
29. Oktober 2010, 01:45
Filed under: Politik, Realsatire, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Demokratie ist es, wenn „demokratisch gefasste Beschlüsse“, die vor ein paar Jahren von einer mafiösen Politkaste unter völligem Ausschluss dieses blöden Volkes gefasst wurden, auch durchgesetzt werden, weil das ja Demokratie ist — wie etwa in Stuttgart, wo man den Bahnhof tiefer legen möchte. Und wer immer dagegen ist und das auch deutlich macht, indem er damit an die Öffentlichkeit tritt, der wird beschimpft, kriminalisiert und mit den bewährten Mitteln des Wasserwerfers und des Polizeiknüppels behandelt.

Demokratie ist es, wenn „demokratisch gefasste Beschlüsse“, die vor ein paar Jahren vom einer mafiösen Politkaste unter Berücksichtigung des verbreiteten Willens dieses blöden Volkes gefasst wurden, einfach wieder aufgehoben werden, weil das ja Demokratie ist — wie etwa beim jetzt aufgeschobenen Ausstieg aus der Kernenergie. Und wer immer dagegen und das auch deutlich macht, indem er in den nächsten Tagen anlässlich des Transportes einer nennenswerten Menge nuklearen Sondermülls an die Öffentlichkeit tritt, der wird beschimpft und kriminalisiert werden und die bewährten Mittel des Wasserwerfers und des Polizeiknüppels zu spüren bekommen.

Ist also ganz einfach. Demokratie ist das Privileg einer kleinen Gruppe von Arschlöchern, auf das Volk zu scheißen und die Begriffe nach Gutdünken neu zu definieren. Wer sich von den Arschlöchern in gleichmütiger Haltung weiter bescheißen lässt: Etwas Zerstreuung und Ersatz fürs entgangene Leben gibts im Fernsehen. Und wer sich nicht mehr bescheißen lassen will: Federn wachsen an jedem Vogel, und Teer wird sich auch irgendwo auftreiben lassen!



Wahr und unwahr by 124c41
16. Juli 2009, 03:09
Filed under: Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , ,

Wahr ist, dass Michael Jacksons Tod jetzt von der zuständigen Polizei als Kriminalfall betrachtet wird. Nach den bislang vorliegenden Indizien sieht es so aus, als sei der mehrfach durchoperierte und psychisch völlig verwahrloste Altstar an einer Überdosis eines Narkotikums gestorben.

Unwahr ist allerdings, dass jetzt auch der Tod der Demokratie in der BRD von den zuständigen Ermittlern als Kriminalfall betrachet wird. Und dies, obwohl die Beweise erdrückend sind, dass hier über Jahre hinweg gezielt eine Überdosis eines lähmenden Narkotikums aus Bullshit-Journaille, täglicher Präsentation sinnloser Unterhaltung und verbrecherischer Reden im Fernsehen und absolut inkompetenter Politik verabreicht wurde.