PROLLblog


Weltretten für Grüne by 124c41
5. September 2017, 14:46
Filed under: Bilder, Dummheit, Propaganda, Realsatire, Satire | Schlagwörter: , , , ,

Facebook-Werbung, von den Grünen geschaltet: 'Diese Anzeige wird nichts ändern. Aber du kannst das: Mit deinem Like'. Dazu mein Text: 'Wettretten für Grüne -- Rette die Welt! Klick auf das erhobene Däumchen!'.

Advertisements


Alzheim wählt grün! by 124c41
30. Juli 2017, 00:31
Filed under: Bilder, Brschloch, Propaganda, Realsatire | Schlagwörter: , , , , ,

Wahlplakat der Grünen zum Bundestagswahlkampf 2017: Kinderarmut kann man kleinreden oder groß bekämpfen. Darum grün! -- Dazu mein Text: Grüne Heuchelei wählen! Damit die gleiche Partei im Bundestag 'gegen die Kinderarmut' vorgeht, ohne die das kinderverarmende Hartz IV nicht möglich gewesen wäre.



Endlich! Grüne Autos! by 124c41
21. Juli 2017, 12:24
Filed under: Bilder, Realsatire, Satire, Unwelt | Schlagwörter: , ,

Foto zweier großer Limosinen, die vor der Kölner Parteizentrale der Grünen auf Behindertenparkplätzen parken. Dazu mein Text: 'Wir sind die Unwelt- [sic!] und Verzichtspartei: Wir dürfen das! Bündnis 90/Die Grünen'.



Keine Satire by 124c41
30. April 2017, 13:46
Filed under: Bilder, Realsatire | Schlagwörter: ,

Unbeschreibliches Wahlplakat der Grünen aus dem Landtagswahlkampf in Rheinland-Pfalz



Die Welken: Eine ehemalige Alternativpartei by 124c41
6. März 2016, 16:11
Filed under: Bilder, Dummheit, Realsatire | Schlagwörter: , ,

Screenshot eines Umfrageergebnisses, laut dem 79 Prozent der Grünen-Anhänger mit der politischen Arbeit von Angela Merkel sehr zufrieden oder zufrieden sind. Der Wert liegt noch über dem entsprechenden Wert bei Anhängern der CDU/CSU. Von den Anhängern der AfD sind übrigens nur zwei Prozent entsprechend zufrieden mit Angela Merkel. -- Dazu der folgende Text -- Ehemalige Alternativpartei -- Anhänger der verwelkten Grünen stehen auf restriktive Drogenpolitik, 'marktkonforme Demokratie', Polizeistaatsideen, Fortsetzung der Umverteilung von Arm nach Reich, schwarze Nullen um jeden Preis; sie sind ganz zufrieden mit einem Internet, das jede mögliche Teilhabe zu einem unwägbaren juristischen Risiko macht; sie haben kein Problem mit einem Überwachungsplaneten, der alles wahr macht, was Erich Mielke nur versprechen konnte. Weil es einen 'Atomausstieg' gibt. Bezahlt vom Steuerzahler und nicht von den Profiteuren der Kernenergie. Verwirklicht durch Verfeuerung von Braunkohle. Die sind ja fast so doof wie die Anhänger dieser anderen spießbürgerlichen Partei, die sich eine 'Alternative' nennt.



Wahr und unwahr by 124c41
19. Januar 2016, 01:06
Filed under: Diverses, Politik, Propaganda, Realsatire, Satire | Schlagwörter: , , , ,

Wahr ists, dass der, die oder das SPD(in) „sexistische“ Reklame verbieten lassen will. Die Plakatburka zur Eindämmung der Triebe des schwanzgesteuerten, gewalttätigen, hirnlosen und tierhaften Deutschen Mannes (sowie aller Flüchtlinge und Flüchtlinginnen, die erstmals in ihrem Leben einen Frauenkörper sehen) soll dabei außergewöhnlich weit gehen:

2015 konkretisierte eine Arbeitsgruppe der grünen Bezirksbürgermeisterin weiter, dass unter das Verbot auch Plakate fallen, die Frauenkörper „betont bekleidet“ oder „ohne Anlass lächelnd“ zeigen

Unwahr ists hingegen, dass in Zukuft(in) auch Plakat(inn)e(n) verboten werden sollen, auf denen zur gezielten Entpolitisierung und pyschogetriebenen Verdummung der Bevölkerung(in) in der BRD im Vorfeld(in) einer so genannten „Wahl“ Politiker(innen)körper(innen) „betont bekleidet“ oder „ohne Anlass lächelnd“ gezeigt werden.



Warum „Die Grünen“ niemals mehr wählbar sind, Teil 19.302 by 124c41

Denkmalschutz für das Ihme-Zentrum? -- Hat das Ihme-Zentrum überhaupt noch eine Zukunft? Wenn es nach Grünen-Ratsfrau Elisabeth Clausen-Muradian geht, ja: Sie wünscht sich für das Jahr 2030, dass das Areal zu alter Form zurückfindet, dass sich 'Läden und Leute dort wieder rundum wohlfühlen und das Ihme-Zentrum unter Denkmalschutz steht'.

Wer nicht aus Hannover kommt: So sieht das Ihmezentrum aus.