PROLLblog


Keine Satire: Weg mit den Betroffenen der Flutkatastrophe, hier redet Armin Laschet! by 124c41

Warnung: Das Video kann bei fühlenden Menschen Übelkeit verursachen.

Hauptsache der schöne Wahlkampfauftritt wird dem möglichen nächsten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland nicht von ein paar Leuten versaut, die gerade eben zum Teil alles verloren haben, wofür sie ihr Leben lang gelebt und geschuftet haben!



Wahr und unwahr by 124c41
24. Dezember 2018, 15:13
Filed under: Politik, Propaganda, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Wahr ists, dass Bundesgrüßaugust Frank-Walter Steinmeier die Menschen dazu aufgefordert hat, mit Menschen zu sprechen, die nicht ihrer Meinung sind.

Unwahr ists hingegen, dass sich von dieser Aufforderung Politiker und Journalisten in ihren Paralleluniversen angesprochen fühlten oder vom Bundesgrüßaugust auch nur gemeint wären.



Werter Herr Steinmeier by 124c41
16. November 2015, 13:13
Filed under: Brschloch, Politik, Propaganda, Tagesgeschehen | Schlagwörter:

Sie haben in der propagandistischen Vorbereitung des nächsten Krieges an der Seite der USA gesagt: „Gegen den IS hilft kein Argument„.

Das stimmt unzweifelhaft.

Ganz genau so, wie es stimmt, dass gegen den von Ihnen mit vorangetragenen und mit Staatsgewalt durchgesetzten, als „Neoliberalismus“ verlarvten Wirtschaftsfaschismus kein Argument hilft, egal, was dabei alles kaputtgemacht wird und wer alles dabei verelendet und verreckt.

Ziehen Sie bitte selbst einen Schluss daraus. Ach, dafür müssten Sie Loch ja für Argumente zugänglich sein… ich verstehe, Herr Bummsminister, dass ist genau so unvorstellbar, als wollte man einem IS-Mörder etwas von Menschenrechten erzählen. Und morgen gibts TTIP.



Volksvertreter, die was anderes vertreten by 124c41

Volksvertreter, die was anderes vertreten -- Zitat Frank-Walter Steinmeier: Die Freundschaft zu den USA ist ohne Alternative. -- Aber du bist nicht ohne Alternative, Steinmeier, du Verräter! -- Dieser Mensch ist nicht mein Minister!



Wahr und unwahr by 124c41
1. Juni 2014, 14:46
Filed under: Realsatire, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Wahr ists, dass der amtierende BRD-Außenminister Frank-Walter Steinmeier (NSSPD¹) in Hinblick auf den überwältigenden Erfolg der Partei DIE PARTEI ins Mikrofon seines Journalistenschergen gesagt hat: „Parteien, die sich am Tag nach der Wahl einen Spaß daraus machen, sich publikumswirksam zurückziehen, leisten keinen Beitrag zur Demokratie, eher das Gegenteil“ und diese Aussage mit einer Überlegung gekoppelt hat, solche Parteien aus dem Europaparlament zu entfernen.

Unwahr ists hingegen, dass Frank-Walter Steinmeier (NSSPD¹) gesagt hätte, dass Parteien, die sich am Tag nach der Wahl einen Spaß daraus machten, alle ihre Aussagen aus dem Wahlkampf möglichst unbemerkt vom Publikum zurückzuziehen, keinen Beitrag zur Demokratie leisteten und deshalb aus dem Parlament entfernt werden müssten. Das hätte ja auch sein eigenes Mandat gefährdet…

¹Nach-Schröder-SPD



Vergesslicher als ein Plattwurm by 124c41
12. Juli 2013, 16:14
Filed under: Satire, Tagesgeschehen, Unsinn | Schlagwörter: , , , ,

Wenn man Plattwürmern den Kopf abschneidet, wächst ihnen einfach ein neuer Kopf nach, und zwar einschließlich aller Erinnerungen des alten Kopfes. Ganz anders ist da ein BRD-Politiker, dem braucht man gar nicht den Kopf abzuschneiden (obwohl das durchaus mal ein paar hundert bis ein paar tausend Versuche wert wäre), damit er sich während seines Kanzlerwerdeversuchs an gar nichts mehr erinnert, was er als Kanzleramts- und Außenminister einmal mitbekommen haben muss. Winke winke aus der schönen Stadt Alzheim an der medialen Kloake.