PROLLblog


Wahr und unwahr by 124c41
19. April 2017, 17:23
Filed under: Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Wahr ists, dass die Hannover-Messe auf selbstlernende Roboter als Kollegen des noch arbeitenden Menschen setzt, denen der Mensch dann so nach und nach durch sein Arbeiten alles beibringt, damit diese Roboter möglichst schnell seinen Arbeitsplatz übernehmen und der Mensch in den „Genuss“ des Hartz-IV-Staates BRD kommt, während der Unternehmensbesitzer reicher und reicher und reicher wird.

Unwahr ists hingegen, dass die Hannover-Messe auf selbstlernende Roboter als Messebesucher setzen würde.



Willkommen 2017! by 124c41
1. Januar 2017, 01:52
Filed under: Bilder, Tagesgeschehen, Wahnsinn | Schlagwörter: , , , , ,

Tweet von @JuPolley: 'Kommst aus der U-Bahn und vor dir stehen Polizisten mit Maschinenpistolen: Gutes oder schlechtes Gefühl? Mulmig. #silvester2016 #Hannover' -- Darunter mein Text: 'Willkommen 2017! Im neuen Jahr wird alles besser. Ganz bestimmt! Glaub dran!

Quelle des Tweets



Endlich! by 124c41
6. August 2016, 21:14
Filed under: Bilder, Satire | Schlagwörter: , , , ,

Plakataufsteller (noch) ohne Plakate, der zur Kommunalwahl in Hannover aufgestellt wurde. Dazu mein Text: 'Von uns gibt es nix... Endlich! Ehrliche Wahlplakate!'.



Die Verkugelung der SPD by 124c41
13. Juli 2016, 00:03
Filed under: Bilder, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Wahlplakat der SPD im hannöverschen Regionswahlkampf. Frank Straßburger -- Die Region in guten Händen -- SPD. Der Herr Straßburger ist ungefähr so moppelig wie der Herr Gabriel. Dazu der Text: 'Es ist auffällig, wie weit die Verkugelung der SPD-Politiker bis in die hannöversche Kommunalpolitik hineinreicht...'.



Wahr und unwahr by 124c41
3. Juni 2016, 17:27
Filed under: Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Wahr ists, dass die hannöversche SPD-Ratsfraktion Probleme damit hat, die Hindenburgstraße in Helmut-Schmidt-Straße umzubenennen, weil der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt während des Zweiten Weltkrieges Offizier der Wehrmacht des Deutschen Reiches war, dessen Rolle im Kriege noch genauer untersucht werden müsse.

Unwahr ists hingegen, dass die Hindenburgstraße stattdessen in Gerhard-Schröder-Straße umbenannt werden solle, weil über diese Umbenennung zu Ehren des Hartz-IV- und Ein-Euro-Job- und Riesterrentenkanzlers keinerlei fraktionsinterner Konflikt zu erwarten sei.



Wisst ihr noch? by 124c41
30. Mai 2016, 15:04
Filed under: Abschwung, Bilder, Propaganda, Realsatire, Satire, Unwelt | Schlagwörter: , , ,

Auftragsgraffito am Bauzaun des Ihmezentrums in Hannover-Linden mit dem Text 'Grünste Stadt Niedersachsens'. Überm Bauzaun kann man deutlich sehen, wie die Betonruine zwischen Ihme und Blumenauer Straße vor sich hin verrottet. Darunter der Text: 'Wisst ihr noch? In diesen sozialistischen Diktaturen hing überall Propaganda mit absurden Sprüchen im öffentlichen Blickraum. Gut, dass das vorbei ist!



Oh, die armen, armen Betroffenen! by 124c41
27. April 2016, 19:21
Filed under: Bilder, Propaganda, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Schlagzeile der Hannoverschen Neuen Presse vom 27. April 2016, auf ein Foto sehr vieler wartender Menschen an der Straßenbahn- und Bushaltestelle Hauptbahnhof: Streik in Hannover -- Sie müssen endlos warten. Dazu der Text: Die Leute kennen es nicht mehr, dass ihr streikt. Helft ihnen, sich wieder daran zu gewöhnen!

Denn was passiert, wenn ihr nicht streikt, habt ihr in den letzten fünfzehn Jahren alle mitbekommen: Ihr arbeitet mehr und kriegt dafür weniger Geld. Dass euer Streik irgendwelchen Verlagsmilliardären nicht passt, sollte euch keineswegs abhalten — außer vielleicht davon, ihre Scheißzeitungen auch noch zu kaufen oder gar zu lesen.