PROLLblog


Die Frontfressen der marktkonformen Seuchenbekämpfung by 124c41
4. November 2021, 15:29
Filed under: Bilder, Satire, Unsinn | Schlagwörter: , , , ,

Screenshot Tagesschau: Karl Lauterbach, mit Einblendung 'Jens Spahn, CDU/Bundesgesundheitsminister'.

Screenshot Tagesschau: Jens Spahn, mit Einblendung 'Karl Lauterbach, Fraktion SPD'.



Gefällt mir 👍️❤️👏️ by 124c41
23. August 2021, 15:11
Filed under: Bilder, Propaganda, Satire | Schlagwörter: , ,

Aufgehängtes Plakat im Stile eines CDU-Wahlplakates. Motiv ist Jens Spahn. -- Leben retten um (fast) jeden Preis. -- Jedes Leben hat Wert. Manche mehr, manche weniger. Deshalb veranlasste ich die Verteilung Millionen defekter Masken an Obdachlose, Behinderte und Alte. Auf die kommt es doch wirklich nicht an. -- Jens Spahn -- Wer leben darf, entscheiden wir -- CDU

Bitte mehr davon!



Endlich Schluss mit dem Impfwahnsinn! by 124c41

Und gleich treten Angela Merkel und Jens Spahn vor die Kameras und Mikrofone der staatsfrommen Journalisten aus Presse und Glotze, nehmen eigens dazu ihre Masken ab, damit man sich diese stets sichtbaren Gesichter auch gut einpräge und verlautbaren mit gut gespieltem ernsten Gesichtsausdruck, ohne auch nur eine harmlose Frage befürchten zu müssen: „Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger! Weil wir wegen unserer geballten Korruption und Inkompetenz nicht dazu imstande sind, eine Seuche mit wohlorganisierten Impfungen zu bekämpfen, falten Sie jetzt bitte ihre Hände zum Gebet! Wir haben beschlossen, dass wir morgen erneut allen Menschen, die in dieser schwierigen Zeit meist mies bezahlt arbeiten, um etwas Zivilisation aufrecht zu erhalten, mindestens eine Minute lang Applaus im Plenarsaal spenden, bevor wir uns wieder heimlich mit unseren Lobbyisten treffen und diverse Zuwendungen empfangen. Unser Ehrenwort als Politiker, wir wiederholen, unser Ehrenwort… Wir wünschen Ihnen ein schönes Osterfest und einen entspannenden Urlaub auf Mallorca.“



Das deutsche Corona-Kurzgedicht by 124c41
6. März 2021, 18:12
Filed under: Politik, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Kommen „Schnelltest“ spät und teuer
Dann „danken“ wirs dem Spahn und Scheuer.



Spahn und Scheuer by 124c41
4. März 2021, 19:40
Filed under: Bilder, Satire | Schlagwörter: , , , , ,

Foto von Jens Spahn und Andreas Scheuer auf der Regierungsbank. Darunter der Text im Stil der Wahlplakate zum letzten Bundestagswahlkampf: Für ein Land, in dem wir gut und gern verkacken. CDU/CSU

Der, die oder das PROLLblog(in) begrüßt auch mit hart winkendem Gruße den oder das Bundeskanzler(in) Angela(in) Merkel(in), der oder das diese beiden Hohlniet(inn)en mit Amt, Würden, Pfründ(inn)en und hohen Pensionsansprüchen ausgestattet hat. In der BRD sind schon Leute für weniger Scheiße zurückgetreten.

Wenn euch(innen) das neue CSU-Logo genau so gut gefällt wie es der oder dem PROLLblog(in) gefällt und ihr(innen) es gern für eigene Bearbeitung(inn)en verwenden wollt, könnt ihr es gern in guter Qualität von hier mitnehmen. Die kleine Bearbeitung(in) hat angesichts des jüngeren bajuwarischen Fischens in der stammtisch-bräunlichen Trübsal gejuckt.



Frohes Fest! by 124c41
14. Dezember 2020, 18:29
Filed under: Bilder, Dummheit, Politik, Propaganda, Realsatire, Wahnsinn | Schlagwörter: , ,

Schlagzeile vom 8. Dezember 2020 -- Knallhart-Lockdown zum Fest? -- Minister Spahn durchkreuzt Heiligabend-Pläne der Deutschen: 'Viele werden Weihnachten nicht mehr erleben'



Hier gehts nach oben mit den Corona-Infektionen! by 124c41

Foto eines Aufzuges in einem Krankenhaus, in dem Ärzte und Politiker mit Atemschutzmasken, aber dicht gedrängt stehen. Dazu der Text: Hier erklären euch die zertifizierten BRD-Blitzbirnen Jens Spahn, Volker Bouffier, Helge Braun, Michael Bußer, Kai Klose sowie einige Ärzte mit Nähe zur so genannten 'Gesundheitspolitik', was demnächst passieren wird, wenn man die 'soziale Distanzierung' durch eine Maskenpflicht ersetzt, um der notleidenden Wirtschaft zu helfen. Frohes Sterben!

Eine Instant-Ikone der politischen Blödheit, Parallelweltgeburt und Selbstüberschätzung derer, die euch sagen wollen, dass es demnächst „Lockerungen“ gibt, damit wir alle besser für den ungebrochenen Reibach der Reichen sterben können. Und nein, die meinen mit „Lockerungen“ keine Schraube.

Hintergrund | Archivversion



Wahr, aber echt und wirklich wahr by 124c41
25. Mai 2017, 15:12
Filed under: Realsatire, Religion, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , ,

Wahr ists, dass der, die oder das Politiker(in) Jens Spahn, Mitglied oder Mitmöse des Präsidiums der CDU (Christlich-Demokrakische Union) die Kirchen für ihre Einmischung in die Politik kritisiert hat. Eine Namensänderung seiner eigenen Partei hat er, sie oder es freilich nicht vorgeschlagen, er, sie oder es liest das „C“ in der Partei-Abk. vermutlich bereits als „capitalistisch“.