PROLLblog


Dürft ihr nicht mehr! Ist jetzt verboten! by 124c41
10. Dezember 2022, 00:32
Filed under: Bilder, Politik, Realsatire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , ,

Screenshot aus der 20-Uhr-Tagesschau vom 9. Dezember 2022 -- Proteste von Klima-Aktivisten: München verbietet Klebeblockaden



Wahr und ebenfalls wahr und unwahr by 124c41
3. November 2022, 18:00
Filed under: Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , , ,

Dans une avalanche, aucun flocon ne se sent responsable

Wahr ists, dass in Berlin eine Radfahrerin, die von einem Betonmischer überfahren wurde, verstorben ist, möglicherweise auch deshalb, weil ein schweres Rettungsfahrzeug wegen der Verzögerungen durch so genannte „Klimaproteste“ nicht rechtzeitig zum Unfallort kam.

Ebenfalls wahr ists, dass diese Frau auch dann nicht gestorben wäre, wenn der LKW-Fahrer beim Abbiegen in seine Spiegel geschaut und ihr die Vorfahrt gewährt hätte. Das wird von jenen vielen, die sich beim Nachdenken über die „Klimaspinner“ stets den Schaum vom Mund abwischen müssen, in ihrer propagandistischen Leichenfledderei allerdings niemals erwähnt.

Unwahr ists, dass es eine gute Idee sei, als rechts von einem rechtsabbiegenden LKW auf dem Radweg geradeaus fahrender Radfahrer seine theoretisch existierende Vorfahrt gegen den LKW durchzusetzen. Es ist eine sehr dumme Idee. Besser ist es, dem LKW-Fahrer mit einem Winke-Winke-Handzeichen zu zeigen, dass man ihn fahren lässt, ihn abbiegen zu lassen und dann mit hoffentlich heilen Knochen geradeaus weiterzufahren. Das Handzeichen ist natürlich nur für den völlig unwahrscheinlichen Fall, dass der LKW-Fahrer überhaupt in seinen aufwändigen Spiegelapparat schaut. Eine vergleichbare Vorsicht ist bei einem Taxi¹ zu empfehlen, denn Taxifahrern ist es regelmäßig scheißegal, ob sie vielleicht jemanden totfahren könnten. Die vielen anderen Barbaren der Straße tragen leider keine deutlichen Warnzeichen am Auto und können deshalb nicht so leicht im Vorfeld erkannt werden, so dass beim Radfahren generell ein schon leicht überdefensiver Fahrstil zu empfehlen ist, der sich auch nicht blind auf Ampeln, Verkehrsführungen und Verkehrsschilder verlässt. — Disclaimer: Als regelmäßiger Radfahrer im Stadtverkehr weiß ich, was ich hier schreibe. Zum Glück sind die meisten Autofahrer vernünftig genug, aber wenn man es einmal mit so einem Idioten mit (oder auch mal ohne) Führerschein zu tun hat, ist man ein Fall für die Intensivmedizin, während das Auto nur Lackschäden hat.

Ich bin übrigens hocherstaunt darüber, dass noch kein Journalist die sonst so wichtige Frage behandelt hat, ob die Radfahrerin einen Helm getragen hat. Das ist nämlich sonst der erste journalistische Impuls bei schweren Unfällen mit Radfahrern. Aber diesmal gibt es halt besseren, aufwühlenderen Content zu liefern, nämlich die Geschichte von den festgeklebten Klimamördern, die gedankenlos andere Leute in den Tod schubsen.

¹Ich sage gern, dass „Taxi“ als Warnung verstanden werden sollte und dass ich glaube, dass das Wort aus einem türkischen Dialekt kommt und auf Deutsch „Henker“ bedeutet. Fast alle gefährlichen Situation als Radfahrer im Stadtverkehr habe ich mit Taxis.



Vorfreude aufs große maFIFA-Fußballfest by 124c41
16. August 2022, 16:24
Filed under: Bilder, Dummheit, Politik, Satire, Wahnsinn | Schlagwörter: , , , , , ,

Screenshot Loriot. Mann und Frau sitzen vorm Fernseher. Darunter der Text: Nur noch drei Monate, dann sitzen wir in Quarantäne in unserer vierzehn Grad kalten Wohnung und schauen uns an, wie sie in Katar die Stadien von 45 auf 20 Grad Celsius runterkühlen, damit man dort Fußball spielen kann.



Robert Habeck (Grüne) hat was in der Hand! by 124c41
12. Januar 2022, 00:51
Filed under: Bilder, Politik, Propaganda, Realsatire, Satire, Tagesgeschehen, Unwelt | Schlagwörter: , , , ,

Screenshot der 20-Uhr-Tagesschau vom 11. Januar 2022: Habeck stellt Programm vor -- Reaktionen auf Pläne für Klimaschutz -- Im Hintergrund Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck (Grüne) mit einer großen Pappe, der eine große Pappe hochhält, die mit Diagrammen bedruckt ist

Normale Menschen würden so etwas ja mit einem Beamer an die Wand werfen und den Journalisten hinterher ihre Präsentation mitgeben, aber Robert Habeck bevorzugt es, mit großen Pappen in die PRessekonferenz zu kommen. Der Vorteil: So sieht es aus, als ob er etwas Großes in der Hand hätte, er weiß auch, wo er beim Reden mit seinen Fingern hin soll und er macht in der Blödheit dieser Geste ein bisschen vergessen, dass 86 % der Grünen-Mitglieder das wichtigste Ziel aus der Reklame der Grünen leichtherzig aufgegeben haben, wenn es Pfründe und Pöstchen für ihre Frontfressen gibt. Grün würgt.



Neu in der Steingutabteilung by 124c41
12. November 2021, 19:27
Filed under: Bilder, Dummheit, Propaganda, Satire, Weltknall | Schlagwörter: ,

Foto einer Frau, die einen Kaffeebecher mit dem Aufdruck »Ich glaube an GOTT, nicht an den Klimawandel« hochhält. Dazu der Text: »Prost! Mit dem stilechten Lacksaufbecher ›Hl. Einfältigkeit‹ im zeitlosen Design schmeckt der tägliche Eimer Lack gleich doppelt so gut. Nur noch 4,99«.



Besser als Klimapolitik by 124c41
18. September 2021, 16:26
Filed under: Satire, Unsinn | Schlagwörter:

Schon das genüssliche Aufessen eines einzigen Milliardärs würde mehr dafür tun, die Klimakatastrophe zu verzögern oder gar aufzuhalten, als vegetarische Ernährung, der sofortige Verzicht aufs Auto und ein auf dem Wahlschein geschlagenes Ablasskreuzchen bei den Grünen. Und es machte sogar nachhaltig satt. Mit dem nach Verzehr der Geldsackes herrenlos gewordenen Geld kann man einen unmittelbar wirksamen Beitrag zur Beseitigung der Armut leisten.

Das gilt natürlich auch für Jeff Bezos, Elon Musk oder jeden anderen Milliardär, der euch Technikwunder gegen die Klimakatastrophe verkaufen will.



Heiß und tropisch by 124c41
20. Juli 2021, 15:01
Filed under: Bilder, Diverses, Propaganda, Satire | Schlagwörter: , , ,

Social-Media-Grafik der Abendschau des RBB. -- Berlin wird heiß und tropisch* -- *Wenn der Klimawandel weitergeht wie bisher -- Dazu mein Text: Passt doch! -- In der Hauptstadt einer Bananenrepublik dürfen ruhig Bananen wachsen.

Übrigens, RBB, wenn du mal wieder ein bisschen Geld hast, kannst du dir ja mal die Interstate-Schnitte mit dem großen „ẞ“ besorgen. Das sieht besser aus.



Unerwartete Konsequenz der Klimakatastrophe by 124c41
20. Juni 2021, 00:03
Filed under: Bilder, Satire, Unwelt | Schlagwörter: ,

Schwer beschreibliches Bild einer Windkraftanlage, deren Rotorflügel nach unten hängen. Dazu der Text »Klimakatastrophe: Erstes Windrad verwelkt!«.