PROLLblog


Endlich! Frhr. z. Guttenberg reagiert auf Plagiatsvorwürfe. by 124c41
18. Februar 2011, 02:41
Filed under: Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Verteidigungsminister Dr. Karl-Theodor Frhr. zu Guttenberg - ein kluger KopfKabul (dissociated press) — Der bundesdeutsche Verteidiungsminister Dr. Karl-Theodor Frhr. zu Guttenberg hat endlich auf die Vorwürfe reagiert, dass es sich bei seiner Dissertation mit dem Titel „Verfassung und Verfassungsvertrag“ um ein aus mehreren Quellen zusammengestelltes Plagiat handele, indem er diese Vorwürfe dementierte.

Der renommierten Enthüllungsplattform ProllLeaks wurde bekannt, dass sich Dr. zu Guttenberg allerdings nicht auf reine Dementis beschränkt, sondern auch sein umfangreiches Werk noch einmal sorgfältig durchgearbeitet hat und die wenigen Passagen daraus entfernt hat, die im Verdachte des Plagiates stehen. Inhaltlich soll das Werk — so ein Sprecher von ProllLeaks — dabei keinen nennenswerten Schaden genommen haben. Dem PROLLblog liegt die offenbar noch im Feldlager zu Kabul an der deutsch-afghanischen Grenze angefertigte, bereinigte Version der Dissertation mit Stand vom 17. Februar 2011 vor, die in der Tat einen Einblick in die wissenschaftliche Methodik und faszinierende Gedankenwelt eines großen bundesdeutschen Politikers gibt, und dabei recht angenehm und leerreich zu lesen ist.

Dieses Dokument steht hier zum freien Download zur Verfügung — Karl-Theodor Frhr. zu Guttenberg: Verfassung und Verfassungsvertrag in der von Plagiaten bereinigten Version vom 17. Februar 2011.



ProllLeaks enthüllt: Merkels Vergangenheit by 124c41
24. Dezember 2010, 00:37
Filed under: Bilder, Satire | Schlagwörter: , ,
Was hat Frau Merkel
Angela Merkel (Kanzlerindarstellerin)
eigentlich in der
DDR gemacht?

Nun, sie war noch jung
und sie brauchte das Geld.

Deshalb stand sie Modell
für die 200-Mark Banknote
der Staatsbank der DDR
Zweihundert Mark der Deutschen Demokratischen Republik
die im Gegensatz zu Merkel
niemals in Umlauf kam.

Und schon damals wurde klar
dass man sich besser nicht
in Merkels Nähe aufhält:
Detail der 200-Mark-Banknote der DDR mit Angela Merkel

Sie grinst
wie ein Honigkuchenpferd
aus der Tristesse.

Das Unglück ihres Anhangs
ist unübersehbar.