PROLLblog


Nicht die @heuteshow, sondern Juratroll des Monats by 124c41

Tweet von @ZDFheute: EIL+++ #Erdogan: Türkei zieht gegen Niederlande vor Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

Advertisements


Und tschüss, Recep Tayyip Erdoğan! by 124c41
16. Juli 2016, 00:10
Filed under: Realsatire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: ,

Es entbehrt nicht eines heftigen realsatirischen Beigeschmacks, wenn ein Recep Tayyip Erdoğan, der als türkischer Ministerpräsident Demonstrationen mit Brachialgewalt auflösen ließ und der das Internet nach Herzenslust zensierte, nun aus mutmaßlich sicherer Entfernung die Bevölkerung der Türkei über das Internet dazu aufruft, auf die Straßen zu gehen und gegen einen Militärputsch Widerstand zu leisten.

Dieser realsatirische Irrsinn wird nur noch davon getoppt, dass Recep Tayyip Erdoğan angeblich gerade im Flugzeug sitzt und in der BRD landen will, um hier Asyl zu beantragen. Ich möchte die Politiker in der BRD daran erinnern, dass sie sich gerade beim Flüchtlingsdeal mit Recep Tayyip Erdoğan darauf geeinigt haben, dass es sich bei der Türkei um einen sicheren Drittstaat handele und sie dazu auffordern, einen eventuellen entsprechenden Antrag unter laut johlendem Lachen in die Rundablage zu werfen! Alternativ kann die Entscheidung über einen Asylantrag an Jan Böhmermann übertragen werden…

Und nun ein wichtiger Hinweis für die Menschen in der Türkei, bitte weitersagen:

Türkiye’de birçok site engellenir. TOR kullanır!

Torbrowser verwenden!

Ich nehme an, dass das von Google übersetzte Türkisch mies ist, aber es ist hoffentlich für Türken besser verständlich als mein Deutsch…



Wahr und unwahr by 124c41
6. Juni 2016, 10:44
Filed under: Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , ,

Wahr ists, dass der türkische Ministerpräsident Recep Adolf Erdoğan von der Bummsrepublik Deutschland Rechenschaft über den industriellen Massenmord an Juden fordert.

Unwahr ists hingegen, dass er sich von einer solchen „Rechenschaft“ nutzbare Anregungen verspräche, wie er in der Türkei fortan mit Kurden, Journalisten und Opposition umgehen könnte.

Der oder die durchgeknallte Verrückt(inn)e(n) von dem oder der PROLLblog(in) gratuliert übrigens herzlichst einigen Abgeordnet(inn)en des deutschen Bummstages dazu…

Der Bundestagsabgeordnete Özcan Mutlu (Grüne) sprach von einer neuen Qualität der Bedrohung – „zumal irgendwelche durchgeknallten Verrückten sich das anhören und denken, die Obrigkeit hat befohlen. So sind viele Menschen in der Türkei zu Tode gekommen“, sagte er der tagesschau.

…dass sie wenigstens einmal in ihrem madenhaften Dasein als Kurprinz(essinn)en der BRD-Parteienoligarchie die Erfahrung(in) machen dürfen, wie es ist, als Terrorist(in) diffamiert, geachtet und behandelt zu werden.



Zufrieden mit Merkel? by 124c41
18. April 2016, 00:02
Filed under: Bilder, Politik, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , ,

Screenshot ARD-Website. Blitzumfrage: 'Zufrieden mit der Arbeit von Kanzlerin Merkel?'. Anfang April: 56 Prozent, Mitte April: 45 Prozent. -- Dazu der Text 'Frau Merkel hat sich tief gebückt, die Beliebtheit hats nur leicht gedrückt'.

Quelle der Grafik: Internet.



Je suis Böhmermann by Nachtwaechter

Der, die oder das PROLLblog(in) will sich gar nicht erst mit der Frage beschäftigen, was Satire darf oder gar mit der unendlich traurigeren Frage, was Satire im BRD-Fernsähen ZDF darf.

Solche fruchtlose Mühsal sei auch weiterhin den öffentlich-rechtlichen Humorbeamten von Anstalt über Testbild bis Heute-Show bei ihrer Arbeit am Gag- und Lachfließband überlassen.

Der, die oder das PROLLblog(in) beschäftigt sich bestenfalls mit der Frage, was Satire angesichts einer pseudoreligiös-gewaltnationalistischen Gestalt wie Adolf Erdoğan und seiner Finanzierung durch die gegenwärtige BRD-Regierung unter Bummskanzlerin Angela Merkel muss.

Diese Frage wurde von Jan Böhmermann in seiner vom ZDF aus der Mediathek weggelöschten Dichtung nebst Erläuterung leider nur gestreift. Aber es war ein mutiger Schritt in die richtige Richtung, dem hoffentlich ein entschlossen gegangener Weg folgt. Nur ein paar deftige, unter die Gürtellinie zielende Beleidigungen haben darin noch gefehlt.

Wer die Sendung verpasst hat, besorge sich im Namen der heiligen Heimat aller zum Lachen befähigten Menschen jetzt einen BitTorrent-Client und schaue sich an, was in der BRD, in der Türkei und im Rest der Welt nach Meinung der BRD-politisch besetzten ZDF-Nachzensoren nicht mehr gesehen werden soll! Und wenn die ganze Sendung zu lang ist, ist doch immer noch die Minute für ein kleines, aber dann leider kontextloses Gedichtchen (mit türkischen Untertiteln) übrig. Den BitTorrent-Client nach Abschluss des Downloads weiterlaufen lassen, denn das illegale Teilen zensierter Inhalte ist der neue „Je-suis-Charlie“-Protest; sehr viel wirksamer, als wenn man vor lauter Wut seinen Avatar im (übrigens auch kräftig zensierenden) Fratzenbuch wechselt.

Ein Hochladen zu YouTube ist zurzeit sinnlos, die Videos verschwinden nach kurzer Zeit wieder. Sie sind ja geistiges Eigentum des Zensierten Deutschen Fernsehens.

Nicht vergessen, gleich noch ein bisschen Musik herunterzuladen!

Sharing is Caring!
Je suis Böhmermann.
Recep Tayyip Erdoğan ist ein lupenreiner Demokrak.

Der, die oder das PROLLblog(in) wünscht den Türken von ganzem Herzen eine andere Regierung und einen anderen Staatspräsidenten.