PROLLblog


Wahr und unwahr by 124c41
12. Dezember 2018, 15:54
Filed under: Politik, Satire, Wahnsinn | Schlagwörter: , , ,

Wahr ists, dass es bei den Jusos, der Jugendorganisation der faschistoiden, rechtpopulistischen Hartz-IV-Partei SPD, Forderungen nach einer Legalisierung von Abtreibungen bis zum neunten Schwangerschaftsmonat gibt.

Unwahr ists hingegen, dass es unter den gar nicht mehr so jungen Genossen auch Forderungen nach einer Legalisierung von Abtreibungen bis zum sechsten Semester Sozialwissenschaften gäbe — und das, obwohl gerade ausgewachsene Kinder mit Unterhaltsanspruch eine erhebliche Last sein können.

Advertisements


Hinweis für A. #Nahles und die #SPD by 124c41
18. November 2018, 15:22
Filed under: Bilder, Satire | Schlagwörter:

Den Mund darf man nicht erst auftun, wenn es schon längst zu spät dazu ist.



#SPDerneuern by 124c41
10. November 2018, 13:10
Filed under: Politik, Tagesgeschehen | Schlagwörter:

Das ist ja, als wenn man aus seiner Scheiße einen leckeren Kuchen backen will [Archivversion].

Aus der #NoGroKo-Initiative kommt die Forderung, alle Ergebnisse öffentlich im Netz festzuhalten. Ansonsten könne alleine die Parteizentrale Willy-Brandt-Haus bestimmen, welche Impulse am Ende den Weg in ein neues Grundsatzprogramm finden und welche nicht. Aus dieser Forderung spricht erneut das Misstrauen, das Teile der SPD-Basis schon längere Zeit hegen

Tja, dann muss dieser nach Korruption stinkende schröderverseuchte Vorstand aus erklärten Grundgesetz-, Lebens- und Menschenfeinden wohl mal ausgetauscht werden. Ach, so sehr soll dann doch nicht „erneuert“ werden? Ich verstehe.



Bernie Sanders 2.0 by 124c41
31. Oktober 2018, 13:20
Filed under: Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: ,

Peer Steinbrück, SPD, früherer Bundesgeldverbrennungsminister und heute traurige Gestalt in der zweiten Reihe der SPD, hat sich vorgedrängelt und eine tolle Idee in die Kameras gefurzt: Die SPD braucht nichts A. Nahles, sondern einen wie Bernie Sanders, allerdings dreißig Jahre jünger.

Der, die oder das stets ziemlich fäulnisfrohe PROLLblog(in) freut sich schon auf die, den oder das nächste(n) Bundestagswahlkampf(in) mit Stephan(ie) Weil als Frontfresse der SPD.

Bananen für alle!



Wahr und unwahr by 124c41
21. Oktober 2018, 01:22
Filed under: Brschloch, Politik, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , , ,

Wahr ists, dass Bummsaußenminister Heiko Maas (SPD) sich in den heutigen ARD-Tagesthemen für einen „vorläufigen Rüstungsstopp“ nach Saudi-Arabien ausgesprochen hat:

Tweet von Caren Mioska @CarenMioska: Bundesaußenminister @HeikoMaas spicht sich in @tagesthemen im Fall #Kashoggi für vorläufigen Rüstungsstopp nach Saudi-Arabien aus

Unwahr ists hingegen, dass Saudi-Arabien von einem nur vorläufigen Regime beherrscht würde, das nur vorläufige Menschenrechtsverletzungen beginge, bei denen es zu nur vorläufigen Ermordungen käme, infolge deren ein Kritiker dieses nur vorläufigen Regimes nur vorläufig tot wäre.



Herzlichen Glückwunsch, SPD! by 124c41
14. Oktober 2018, 22:47
Filed under: Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Der, die oder das PROLLblog(in) gratuliert der Hartz-IV-, Lohndumping-, Entrentungs- und Massenverarmungspartei SPD zu ihren herausragenden Ergebnis bei der Bayerischen Landtagswahl. Es ist ein schönes, wohlverdientes und unerwartet hohes zweistelliges Ergebnis, mit einer Stelle vor und einer Stelle nach dem Komma!

Und nein, es liegt nicht daran, dass die „große Koalition“, also jemand anders als die SPD mit ihren ganzen Gesichtern, „schlecht performt“ hat [Archivversion]. Eine „Performance“ möchte man auch ganz woanders sehen, werte Frau Vorsitzende, und sie ist deutlich erfreulicher als die SPD. Es liegt daran, dass ihr bei der Hartz-IV-, Lohndumping-, Entrentungs- und Massenverarmungspartei SPD stinkende, widerliche Menschenfeinde seid, die sich in einem skurillen Paralleluniversum selbst feiern und es sich selbst so wohlergehen lassen, dass es einem nur noch ekelt. Auch vor so etwas A. Nahles wie sie es sind, allerwerteste Frau Vorsitzende.



Ein neuer Effekt in der Bundespolitik by 124c41
21. September 2018, 14:56
Filed under: Abschwung, Bilder, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , , ,

Diagramm des aktuellen Deutschlandtrends der ARD, Ergebnis der Sonntagsfrage: CDU/CSU 28%, SPD 17%, AfD 18%, FDP 9%, Linke 10%, Grüne 15%, Sonstige 3% -- Dazu mein Text: Nachdem die SPD den Schulz-Effekt erlebt hat, erleben CDU, CSU und SPD jetzt den Maaßen-Effekt

Wie angenehm für diese AfD, dass sie einfach nur noch ernten muss, was andere seit Jahren gesät haben…