PROLLblog


Vorsicht vor der Cybertomate! by 124c41
3. August 2018, 04:14
Filed under: Bilder, Tagesgeschehen, Unsinn | Schlagwörter: , , ,

tagesschau.de: Plastikteile gefunden: Lidl ruft gehackte Tomaten zurück -- Darunter mein Text: Diese Hacker werden immer dreister!

Advertisements


Was den rückgratlosen Verräter(inne)n nicht hilft… by 124c41
28. Juli 2018, 12:07
Filed under: Bilder, Realsatire, Satire, Unsinn | Schlagwörter: , , ,

Screenshot einer Tagesschau-Schlagzeile: 'SPD-Chefin Nahles: Imitation der Grünen hilft uns nicht'. Dazu mein Text: 'Dann imitiert halt weiter die CDU! Wenn ihr endlich wohlverdient unter die Fünf-Prozent-Hürde gerutscht seid, werdet ihr vielleicht bemerken, dass euch das auch nicht hilft.'



Wahr und unwahr by 124c41
24. Mai 2018, 13:09
Filed under: Politik, Propaganda, Realsatire, Satire | Schlagwörter: , ,

Wahr ists, dass die AfD den Teilnehmern ihrer Demonstrationen fünfzig Euro auszahlte, wenn sie ihre Teilnahme nachweisen konnten. Wer nichts wird, wird nicht mehr Wirt, sondern Berufsdemonstrant.

Unwahr ists hingegen, dass die AfD so traditionsbewusst wäre, dass sie stattdessen ihren Claqueuren hundert Deutsche Mark auszahlte oder gar diese wunderschöne deutsche Banknote aus besseren deutschen Zeiten zum Bezahlen verwendete:

Reichsbanknote über fünfzig Reichsmark aus dem Jahr 1924



Wahr und unwahr by 124c41
7. Mai 2018, 14:12
Filed under: Politik, Propaganda, Realsatire, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , , ,

Wahr ists, dass CDU und CSU weiterhin das Gespenst der AfD an ihren Prozentzahlen knabbern sehen und deshalb einen bräunlich-populistschen Politikvorschlag nach dem anderen machen, zum Beispiel ein verpflichtender Wertekunde-Unterricht für Flüchtlinge, die in die BRD kommen [Archivversion]:

Den Flüchtlingen solle in dem Unterricht vermittelt werden, dass konstitutionelle Normen des Grundgesetzes wie die Achtung der Menschenwürde, die freiheitlich-demokratische Grundordnung, die Gewährleistung der Presse- und Meinungsfreiheit, das Gewaltmonopol des Staates und die Gleichberechtigung von Mann und Frau „als unverzichtbare Werte über kulturell oder religiös abweichenden Auffassungen“ stehen

Unwahr ists hingegen, dass CDU und CSU auch ihre Parteiführungen und Mitglieder zur Teilnahme an diesem Wertekunde-Unterricht verpflichten wollen.



Projekt 18 ein voller Erfolg! by 124c41
2. Februar 2018, 11:30
Filed under: Abschwung, Bilder, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Screenshot ARD-Deutschlandtrend, Sonntagsfrage -- CDU/CSU 33%, SPD 18%, AfD 14%, FDP 10%, Linke 11%, Grüne 11%, Sonstige 3% -- Dazu mein Text: Achtzehn Prozent! Und wenn ihr Spezialdemokraten so weitermacht, dann reicht es nach der nächsten Bundestagswahl nicht einmal mehr für die 'große Koalition'.

Nächstes Ziel nach dem Erreichen von Projekt 18: Projekt Eins komma Acht.

Quelle des Bildschirmfotos: Aktuelle Kamera



Wahr und unwahr und bei alledem wahr by 124c41

Wahr ists, dass der VW-Großmotz und das offenbar durch und durch kriminelle und zynische Brschloch Thomas Steg beurlaubt wurde, nachdem es sich nicht weiter verheimlichen ließ, dass VW in Amerika Affen Dieselabgase einatmen ließ und in der Hartz-IV- und Massenarmuts-BRD — in der die gesamte Auto-Mafia auf ausdrücklichen politischen Willen hin in einem quasi rechtsfreien Raum agiert — derartige Versuche auch an Menschen durchführen ließ, die dafür mit ein paar Banknoten entlohnt wurden. Dass die „unschädlichen Abgaswerte“, die bei den Emissionsmessungen herauskamen, mit betrügerischen Methoden um bis zu zwei Größenordnungen geschönt wurden, war dabei dem gesamten VW-Vorstand wohlbekannt (oder hätte ihm zumindest bekannt sein sollen).

Unwahr ists hingegen, dass irgendein anderer Mensch in der BRD ein paar Monate Urlaub bei vollem Weiterbezug seiner Arbeitsvergütung nur dafür bekommen könnte, dass er mal eben ein paar Affen und Menschen vergast.

Bei alledem wahr ists übrigens, dass sowohl VW in seinen PR-trächtigen und dementsprechend verlogenen Stellungnahmen als auch die gesamte, unter anderem von der regelmäßig abgedruckten VW-Reklame bezahlte Scheißpresse der BRD die Tierversuche wesentlich schlimmer findet…

„Wir wollen Tierversuche für die Zukunft absolut ausschließen. Damit so etwas nicht noch einmal passiert“, sagte er der „Bild“-Zeitung

…als ein paar Vergasungsexperimente an Menschen. Diese offen menschenverachtende Scheißpresse auf ihrem totalitären Menschenverwertungstrip im Dienste der totalen Automobilmachung wäre auch im „Dritten Reich“ etwas geworden!



Helft den Vorbeitretern by 124c41
18. November 2017, 14:58
Filed under: Realsatire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Screenshot einer Artikelüberschrift auf tagesschau.de -- Vorbeitrittshilfen für Türkei: EU streicht Millionen für Ankara

Der, die oder das PROLLblog(in) findet ja, dass dem Worte „Vorbeitrittshilfen“ einen erheiternder Doppelsinn innewohnt.