PROLLblog


Neulich bei den deutschen Telekomikern by 124c41
29. Mai 2017, 20:16
Filed under: Satire, Tagesgeschehen, Unsinn | Schlagwörter: , ,

PR-Lügner Eins: Wir müssen unbedingt etwas dagegen tun, dass die Leute kein Verständnis mehr für die hohen Vorstandsgehälter haben.

PR-Lügner Zwei: Vielleicht sollten wir ihnen etwas über die „schwere Arbeit“ eines Telekom-Vorstandes erzählen.

PR-Lügner Eins: Verträge unterschreiben, mit der Presse reden, Geld zählen… das kauft uns niemand als „schwere Arbeit“ ab.

PR-Lügner Zwei: Dann denken wir uns einfach eine „schwere Arbeit“ aus. Zum Beispiel könnten wir einfach erzählen, dass ein Vorstandsvorsitzender persönlich Beschwerden von Kunden bearbeitet.

PR-Lügner Eins: Nee, das können wir nicht machen. Das glaubt uns doch niemand. So doof sind ja nicht einmal Telekom-Kunden.

PR-Lügner Zwei: Komm, einmal können wir das ruhig versuchen…

Nur wenige Stunden nach diesem geheimen Gespräch zweier in der gesamten Kölner Szene bekannter Kokainkonsumenten konnte man auf Heise Online die folgenden, scheinbar beiläufig geäußerten Worte von Tim Höttges, dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom AG, lesen:

Höttges weiß nach eigener Darstellung, wo die Probleme liegen, weil er persönlich Kundenbeschwerden kenne. „Ich habe jeden Tag ungefähr zehn Beschwerden, die ich selbst beantworte“

Die beiden PR-Lügner warten jetzt ab, ob die Leute die dreiste Lüge auch fressen und ob sie demnächst noch intelligenzverachtendere Tricks ausprobieren können.



Der Cyber-Cyber-Krieg fordert seine Opfer by 124c41
1. Dezember 2016, 17:23
Filed under: Bilder, Satire, Tagesgeschehen, Unsinn, Wahnsinn | Schlagwörter: , , , ,

Screenshot einer Schlagzeile von Zeit Online -- Telekommunikation: Nach Cyber-Angriff: Telekom-Chef will 'Nato fürs Internet' -- Vergleich mit Landminen -- Darüber im Stile der Boulevardpresse der Text von mir -- Telekom-Chef Timotheus Höttges: Gehirn von NATO-Bitbombe zerfetzt

Übrigens: Dieser, dieses oder diese Timotheus ist Chef eines Unternehmens, in dem die von Angreifern ausgenutzte Sicherheitslücke in Produkten dieses Unternehmens seit mindestens rd. zwei Jahren bekannt ist, ohne dass die irgendetwas dagegen unternommen hätten.

Wer ist bei so einem Laden noch Kunde?!



Meldungen von der deutschen Digitalfront by 124c41
24. August 2016, 15:51
Filed under: Bilder, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , ,

Screenshot Merkur.de: Breitband-Ausbau in Oberding -- Schnelles Internet für 115 Haushalte -- Oberding – Die Gemeinde Oberding hat sich beim Internet-Ausbau für die Telekom als Netzbetreiber entschieden. Das neue Netz mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Megabit pro Sekunde (VDSL) ermöglicht gleichzeitiges Telefonieren, Surfen und Fernsehen. -- In diesen Genuss kommen 115 Haushalte im Erschließungsgebiet Notzingermoos sowie in Teilen von Oberdingermoos und Schwaig. Rund 14 Kilometer Glasfaserkabel werden dafür verlegt. -- Dazu mein Text: Meldungen von der Digitalfront! Und aufs Neue haben tapfere Kämpfer für den Fortschritt ein weiteres Dorf genommen und dorthin die in der sonstigen Welt überall verfügbaren Segnungen der Zivilisation in den Alltag der Menschen getragen!



Ist doch klar… by 124c41

Schlagzeile Zeit Online -- NSA-Untersuchungsausschuss: Ex-Telekom-Chef kennt keinen Spionage-Vertrag »Die Deutsche Telekom soll dem BND vertraglich eine massive Datenabschöpfung gestattet haben. Deren damaliger Chef Kai-Uwe Ricke sagte, er wisse darüber nichts« -- PROLLblog: Aber Herr Ricke, deshalb war das ja auch ein Geheimvertrag



2. Mai: Wer ab heute zur Drosselkom geht by 124c41
2. Mai 2013, 00:04
Filed under: Bilder, Dummheit, Satire | Schlagwörter: , ,

Wer ab heute, dem 2. Mai, noch einen Vertrag mit der Deutschen Drosselkom abschließt, der ist entweder blöd wie ein Brötchen von gestern, oder hat…

Abbildung des multifunktionalen Telefons 12, Foto von Michael Gruhl, CC BY-SA 3.0 -- Nostalgische Gefühle inbegriffen. Erleben, was verschwindet. Deutsche Telekom

…einen unbezwingbaren Hang zu nostalgischen Gefühlen, für den er sich gern übern Tisch ziehen lässt.

Foto: Michael Gruhl, Lizenz: CC BY-SA 3.0



Keine Satire by 124c41
28. April 2013, 00:02
Filed under: Bilder, Realsatire | Schlagwörter: , , ,

nur noch 3 Tage KEINE Volumenbegrenzung -- Keine Satire! Anpreisung von Internetzugängen der Deutschen Telekomiker

Wer könnte zu solchen Schnäppchen schon „Nein“ sagen?! | Bildquelle



Keine Anzeige by 124c41
24. April 2013, 02:32
Filed under: Bilder, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , ,

Satirische Werbung für die Deutsche Telekom -- Nostalgie pur! -- Foto eines vergilbten Akustikkopplers -- Auch ein Tor zum Internet: 1200-Baud-Akustikkoppler aus den Neunziger Jahren -- Wir geben Ihnen ein Internet zurück, das Sie schon längst vergessen haben. Ein Internet, bei dem Sie sich daran erinnern, dass Sie nicht alles haben müssen. Ein Internet, bei dem Sie sich auf das Wesentliche besinnen. Und wenn Sie einmal nicht daran denken sollten, dann erinnert Sie unsere Beschränkung des Datendurchsatzes für den Rest des Monats daran. Aber keine Sorge: Die kostenpflichtigen Zusatzangebote der Deutschen Telekom zu Ihrer Unterhaltung flutschen immer noch schnell genug durch die ansonsten verlangsamte Leitung. Damit Sie wieder mehr glotzen und weniger surfen. Zu ihrem Besten. -- Deutsche Telekom -- Erleben, was verschwindet!

Hier weiterlesen…



Verleser des Tages by 124c41
8. August 2012, 03:19
Filed under: Unsinn | Schlagwörter: , ,

Telekom bietet angeblich für Kabelnetzbetreiber Primacom

Jetzt habe ich da doch glatt „betet“ statt „bietet“ gelesen…