PROLLblog


Wenn die Börsenkurse fallen by 124c41
22. Mai 2009, 04:17
Filed under: Abschwung, Satire | Schlagwörter: , , , ,

Wenn die Börsenkurse fallen,
regt sich Kummer fast bei allen,
aber manche blühen auf:
Ihr Rezept heisst Leerverkauf.

Keck verhökern diese Knaben
Dinge, die sie gar nicht haben,
treten selbst den Absturz los,
den sie brauchen – echt famos!

Wenn in Folge Banken krachen,
haben Sparer nichts zu lachen,
und die Hypothek aufs Haus
heisst, Bewohner müssen raus.

Triffts hingegen grosse Banken,
kommt die ganze Welt ins Wanken –
auch die Spekulantenbrut
zittert jetzt um Hab und Gut!

Kurt Tucholsky, 1930, veröffentlicht in “Die Weltbühne”

[via Perspektive 2010]