PROLLblog


BRDeutschland freut sich! Endlich Internetzensur! by 124c41

Letzte Sitzung des Bundestages in der laufenden Legislaturperiode -- Foto eines vollen Plenarsaales bei der Abstimmung, darunter der Text: Beschluss der 'Ehe für alle' -- Foto eines spärlich besetztzen Plenarsaales bei der Abstimmung, darunter der Text: Beschluss der Einführung von Internetzensur -- Welches Gesetz ist wichtiger für euch? Welches Gesetz finder der Journalist, der euch berichtet, wichtiger? -- Diese Frage richtet sich auch an Schwule und Lesben.

Gruß auch an Volker Beck, dessen Scheißgrüne sich beim Zensurgesetz (offizielle Bezeichnung: Netzdurchsetzungsgesetz) lieber der Stimme enthalten haben, statt klar dagegen zu stimmen, um sich nach der Bundestagswahl jede Koalitionsoption offen zu halten. Möge die Fünf-Prozent-Hürde zum unüberwindlichen Gebirge werden!



Der Netzpolizist by 124c41
20. Juni 2017, 16:11
Filed under: Politik, Propaganda, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , ,

Zu singen beim Surfen nach der Melodie des DDR-Kinderliedes Der Volkspolizist.

Ich sitz am Computer, da browst der Verkehr
Ich trau mich nicht rüber, nicht hin und nicht her!
Der Netzpolizist, der es gut mit mir meint,
Der führt mich hindurch, er ist unser Freund!

Da locken die Hashtags, da klingelt der Wahn!
Spring nicht auf den Wagen und häng dich nicht an!
Der Netzpolizist, der es gut mit mir meint,
Er zeigt mir den Weg, denn er ist unser Freund!

Ich hab mich verlaufen, das Netz ist so groß,
Der Kaufmann wird warten, wie find ich den bloß?
Der Netzpolizist, der es gut mir mir meint,
Der stellt sich im Wege, er ist unser Freund!

Und wenn ich mal groß bin, damit ihr es wisst,
Dann werde ich auch so ein Netzpolizist.
Zensur und Angstmache, ich bin mit dabei,
Beschütze die Menschen als Netzpolizei!

Für Heiko Maas. | Kontext



Netzpolitik in der BRD by 124c41
14. Juni 2017, 02:49
Filed under: Bilder, Politik, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , , ,

Foto eines Mannes, der in einer Spielhalle mit einem Lichtgewehr auf einen Bildschirm schießt. Dazu der Text: 'Netzpolitik in der BRD (Symbolfoto)'.



SPD-Wahlplakat: Heiko Maas by 124c41
22. April 2017, 00:32
Filed under: Bilder, Brschloch, Politik, Satire | Schlagwörter: , , , , ,

Pressefoto von Heiko Maas, darunter der Text 'Zensursula 2.0'.

Hintergrund



Endlich Internetzensur! by 124c41
15. März 2017, 01:20
Filed under: Bilder, Politik, Satire, Tagesgeschehen | Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Ich kann unzensiertes Internet einfach nicht ertragen. Deshalb mag ich Heiko Maas. -- SPD -- Mit Schulz-Effekt. Außen rot. Innen tot.

Mehr zum Hintergrund



…exklusiv +++ PROLLblog(in) exklusiv +++ PROLLblog(in)… by 124c41
16. Januar 2017, 00:13
Filed under: Bilder, Politik, Satire | Schlagwörter: , ,

Logo einer Bundesbehörde, doch anstelle der Behördenbezeichnung zwei dicke, schwarze, über den Text gelegte Balken. Darunter 'No Hate Speech! No Fake News!'. Text dazu: PROLLblog exklusiv -- Erster Logo-Entwurf: Bundesministerium für Wahrheit



Je suis Böhmermann by Nachtwaechter

Der, die oder das PROLLblog(in) will sich gar nicht erst mit der Frage beschäftigen, was Satire darf oder gar mit der unendlich traurigeren Frage, was Satire im BRD-Fernsähen ZDF darf.

Solche fruchtlose Mühsal sei auch weiterhin den öffentlich-rechtlichen Humorbeamten von Anstalt über Testbild bis Heute-Show bei ihrer Arbeit am Gag- und Lachfließband überlassen.

Der, die oder das PROLLblog(in) beschäftigt sich bestenfalls mit der Frage, was Satire angesichts einer pseudoreligiös-gewaltnationalistischen Gestalt wie Adolf Erdoğan und seiner Finanzierung durch die gegenwärtige BRD-Regierung unter Bummskanzlerin Angela Merkel muss.

Diese Frage wurde von Jan Böhmermann in seiner vom ZDF aus der Mediathek weggelöschten Dichtung nebst Erläuterung leider nur gestreift. Aber es war ein mutiger Schritt in die richtige Richtung, dem hoffentlich ein entschlossen gegangener Weg folgt. Nur ein paar deftige, unter die Gürtellinie zielende Beleidigungen haben darin noch gefehlt.

Wer die Sendung verpasst hat, besorge sich im Namen der heiligen Heimat aller zum Lachen befähigten Menschen jetzt einen BitTorrent-Client und schaue sich an, was in der BRD, in der Türkei und im Rest der Welt nach Meinung der BRD-politisch besetzten ZDF-Nachzensoren nicht mehr gesehen werden soll! Und wenn die ganze Sendung zu lang ist, ist doch immer noch die Minute für ein kleines, aber dann leider kontextloses Gedichtchen (mit türkischen Untertiteln) übrig. Den BitTorrent-Client nach Abschluss des Downloads weiterlaufen lassen, denn das illegale Teilen zensierter Inhalte ist der neue „Je-suis-Charlie“-Protest; sehr viel wirksamer, als wenn man vor lauter Wut seinen Avatar im (übrigens auch kräftig zensierenden) Fratzenbuch wechselt.

Ein Hochladen zu YouTube ist zurzeit sinnlos, die Videos verschwinden nach kurzer Zeit wieder. Sie sind ja geistiges Eigentum des Zensierten Deutschen Fernsehens.

Nicht vergessen, gleich noch ein bisschen Musik herunterzuladen!

Sharing is Caring!
Je suis Böhmermann.
Recep Tayyip Erdoğan ist ein lupenreiner Demokrak.

Der, die oder das PROLLblog(in) wünscht den Türken von ganzem Herzen eine andere Regierung und einen anderen Staatspräsidenten.